4LYN – Quasar: Neuer Schwung

4LYN haben eine turbulente Zeit hinter sich. Große Bühnen, große Acts: Über 450 Konzerte in 15 Ländern, acht Headliner-Touren und Supportacts für Bands wie New Model Army, Papa Roach, Therapy? und Thumb. Dann kam die Trennung vom alten Management, die für 4LYN nicht einfach war:

„Eben noch auf der Rock Am Ring-Bühne, jetzt auf Jobsuche, das war schon schräg für uns alle. Wir steckten plötzlich fest und für einen Moment wirkte es so, als würde diese Zeit nie vorübergehen.“ „Es war nicht einfach in den zweiten Bandfrühling aufzubrechen, dieses leichte, aufatmende Gefühl wiederzufinden, aber jetzt ist es da und wir schauen in eine rosige Zukunft.“ (Zitat von 4LYN.com)

4LYN haben die Krise überwunden und jetzt ist ihr neues Album „Quasar“ (VeryUs / Edel ) im Handel. Das Album wirkt auf mich deutlich massentauglicher, zuweilen sogar poppiger als es zum Beispiel die Alben „NEON“ oder „Compadres“ waren. Das sehe ich aber nicht als Nachteil, denn ich halte das Album für insgesamt stimmiger und griffiger. Mit „Quasar“ hat 4LYN für mich mehr Charakter entwickelt und zeigt Kante. Einige Fans werden sich wahrscheinlich erschrocken abwenden. Besonders bei „10 Minutes Ago“ erwarte ich Kontroversen in der Fangemeinde, denn das Stück ist SEHR poppig und erinnert mich sogar irgendwie an Britpop, den ich überwiegend langweilig, weil ausgelutscht, finde.

Insgesamt ist „Quasar“ aus meiner Sicht für die Band ein Schritt in die richtige Richtung. Ich finde das Album modern und mitreißend. Es strahlt für mich Kraft und Frische aus. Es wirkt jung und irgendwie rebellisch, suchend, vorwärts strebend. „Quasar“ ist bestimmt nicht das Letzte, was wir von der Band gehört haben und es ist mit ziemlicher Sicherheit nicht das letzte Wort in der Entwicklung von 4LYN. Mir macht es Spaß, der Band zuzuhören, die für mich nichts von ihrer Frische und ihrem Esprit verloren hat – solange sie nur die Finger von Britpop lässt.

4LYN – Quasar ist veröffentlicht worden am 11.Mai 2012 bei Very Us Records (Edel)

Webseite der Band: http://www.4lyn.com/

Wieviele Sterne verdient dieser Artikel?

KEINE KOMMENTARE