Clubstar Records presents: In Bed With Space Vol. 17

Pressetext: Hier kommt die langersehnte siebzehnte Edition der legendären „In Bed with Space“ Serie. Seit der letzten Ausgabe sind fast anderthalb Jahre vergangen, doch nun kommt der starke Nachfolger, gerade rechtzeitig für dieses gewisse, heiße Sommergefühl. Seit über einer Dekade ist es die Mission von “In Bed with Space” das Ibiza Party Feeling in die besten Clubs der Welt zu bringen. Die “In Bed with Ibiza World Tour” gastierte bereits in über 50 Ländern (z.B. Angola, Argentinien, Brasilien, Puerto Rico, Russland, Singapore, Süd Korea, USA, UK uvm.).

Wie gewohnt trumpft In Bed With Space mit einer Doppel-CD auf. Beide Disks wurden vom einzigartigen globalen DJ Jetsetter Kid Chris zusammengestellt und gemixt. Es gibt auf der Welt nicht viele Clubs denen Kid Chris nicht bereits einen Besuch abgestattet hat. Die Liste der Clubs und Festivals auf denen er als Headliner-DJ gespielt hat ist endlos. Geboren und aufgewachsen ist Kid Chris in Köln. Inzwischen bereist er die ganze Welt um die Dancefloors mit guter Musik zu beschallen und Freude zu verbreiten. Sein Markenzeichen ist seine niemals endende Energie die jeden zum Tanzen animiert. Auch in den globalen Dance Charts ist Kid Chris regelmäßig vertreten.

Auf CD 1 präsentiert er Tracks und Remixe von Chocolate Puma feat. Kriss Kiss, Kölsch feat. Troels Abrahamsen, Nicky Romero & Vicetone, Laidback Luke & Tujamo, Code3000, Solidisco & Fireflowerz und vielen anderen. Es sind noch weitere Helden der elektronischen Dance Music, wie DBN vs. Jordan Ferrer, Kid Massive & East, Arno Cost & Norman Doray, Micha Moor & Avaro and Above & Beyond feat. Alex Vargas mit an Bord.

CD 2 geht in eine etwas “deepere” Richtung, aber zielt immer noch 100% auf den Dancefloor. Der Mix von Kid Chris beinhaltet Tracks und Remixe von Künstlern wie Robin Schulz, Full Intention feat. Mira, Alle Farben, Faul, Sirens of Lesbos, Nico Pusch und vielen anderen. Darüber hinaus sind Sascha Braemer, Maceo Plex und Thomas Lizzara feat. Steven Coulter auf dem Silberling vertreten, genau wie der Club-Hit “Cassiopeia” von Kölsch feat. Gregor Schwellenbach.

Genau wie die vorherigen Ausgaben beweist „In Bed With Space“ mit der 17 Auflage erneut, dass die Compilation Serie für pure Euphorie und das ultimative Ibiza Feeling steht. Und nun zurück zur endlosen Party…

In Bed With Space Part 17 erscheint am 31.07.2015 Clubstar / Soulfood

KEINE KOMMENTARE