Mog’s Christmas Calamity

Dieses Jahr scheint das Jahr der wirklich wunderschönen Werbung zu werden. Also… zu Weihnachten hin zumindest.

Über den Familien-(Gross)-Vater der Edeka-Werbung haben wir ja alle schon ein, zwei (stille) Tränen weggedrückt, aber auch in Großbritannien gibt es dieses Jahr eine wundervolle (Werbe-) Weihnacht mit Mog, einem Kater der britischen Kinderbuch-Autorin Judith Kerr. Und seinen Erlebnissen an – wer hätte es gedacht – Weihnachten. Und der Fairness halber sei hinzugefügt: Umgesetzt wurde das Ganze von der britischen Kaufhauskette Sainsbury’s.

Prädikat von Polyprisma: Absolut sehenswert!

KEINE KOMMENTARE