Saitek: Treckerfahren für Vollprofis

Wenn es um Games geht, wundere ich mich eigentlich über sehr wenig. Ich habe schon so ziemlich alles irgendwie gesehen. Das eine mehr, das andere weniger oft. Aber dann gibt es Momente, in denen ein „WTF“ durch ein noch größeres „WTF“ getoppt wird. Die Papp-Gestelle für Okulus-ähnliche Brillen für Handys zum beispiel. Oder die ferngesteuerten… äh… „Controller“ für… nunja… die simulation „zwischenmenschlicher Körperinteraktion“, um mal um alle verbalen „ab 18“ Falle drumrum zu lavieren.

Simulatoren sind zum Teil vollkommen aus der Mode, Flugsimulatoren, zum Beispiel, werden kaum noch gespielt, weil sie viel zu komplex und in der Handhabung nicht minder kompliziertsind. Andere Simulatoren wieder um sind auf gleichbleibendem Niveau mehr oder weniger beliebt, Sim City, Cities Skylines etc, die Sims und ähnliche. Und dann gibt es die Simualtoren, bei denen ich mich immer wieder Frage „wer zur Hölle spielt sowas?“

Farm-Sims. Trecker Fahren. „Farming-Simulator“. Eines der zur Zeit am häufigsten verkauften Spiele überhaupt, bei dem es in erster Linie darum geht, mit Treckern über den Acker zu jachten und irgendwas zu veranstalten. Mit dem Schnödelbö den Dingens antrullern und dann den Mais abernten. Oder so.

Saitek hat die Zeichen der Zeit erkannt und jetzt extra für solche Landwirtschaftssims einen komplexen Controller entwickelt. Lenkrad, Pedale (Gas, Bremse) und Schaltpult mit Joystick und knapp 30 Schaltern, Knöpfen, Tastern und Rädchen. Damit das Treckergefühl möglichst realistisch sein kann, kann das Lenkrad (stop-to-stop) um 900° gekrubelt werden und hat seinerseits nochmal mindestens 10 Tasten und zwei analoge Sticks.

Zu sehen sein wird dieses für jeden ernsthaften Landwirt unverzichtbare Eingabewerkzeug erstmals auf der E3. In Europa ist das Gerät noch nicht vorbestellbar, aber das soll „in Kürze“ folgen, im Bundle zusammen mit „Farming Simulator Gold 15“. In den USA kostet nur der Controller in der Vorbestellung für PC (min. Win 7) und Mac (min. OS X 10.6.8) US$ 299,- Quasi ein Schnäppchen.

Saitek: http://saitek.de/ (Hier Vorbestellung USA/Kanada)

(Bild: Saitek.de)

Wieviele Sterne verdient dieser Artikel?

KEINE KOMMENTARE