In eigener Sache: Bewertungen, Kommentare und Accounts

Alles so schön bunt hier

Wir sind permanent dabei, Polyprisma zu ergänzen, zu erweitern und zu verbessern. Seit unserem letzten Zwischenbericht haben wir eine Menge Baustellen beackert, die vielleicht nicht ganz so offensichtlich, aber nicht weniger wichtig waren.

Die offensichtlichsten Veränderungen betreffen das Layout, an dem sich etliche kleine Details verändert haben. Wir haben zum Beispiel die Startseite optisch aufgelockert und die farbliche Darstellung der Ebenen endlich auf unser ursprünglich vorgesehenes Design angepasst. Wir haben Abstände überarbeitet und viele, viele winzige Details. Die Stunden und Liter Kaffee, die alleine in diese „Kleinigkeiten“ geflossen sind, wie zum Beispiel anscheinend trivialste Anpassungen von Abständen oder Farben, können wir nicht mehr zählen. Dafür sind wir jetzt aber auf einem Stand, mit dem wir sehr zufrieden sind und von dem wir glauben, dass er Euch auch gefällt. Das Feedback an uns ist jedenfalls mit großer Mehrheit sehr positiv.

Technisch haben wir auch einige Griffe in die Trickkiste machen müssen und manches wird uns auch noch für die nächste Zukunft beschäftigen. Aber dafür konnten wir Polyprisma als Plattform deutlich weiterentwickeln und uns für die Zukunft eine Menge Optionen eröffnen. Wir aben noch eine ganze Menge Ideen und Pläne in der Tasche, die wir im Laufe der Zeit ausprobieren und umsetzen werden – oder verwerfen, wenn sie sich nicht bewähren.

Sterne und Inhalte

Rating Top Article PolyprismaDie für Dich auffälligste Änderung ist die Einführung unseres Bewertungssystems. Du kannst ab sofort Artikel auf Polyprisma bewerten! Hat Dir ein Artikel gefallen? Dann belohne uns mit ein paar Sternen – je mehr, desto besser. Natürlich können diese Bewertungen anonym erfolgen. Du musst Dich dafür nicht extra anmelden. Aber wenn Du Dich anmeldest, dann kannst Du nicht nur Kommentare unter Artikeln abgeben, sondern du kannst ab sofort auch Deine Bewertung mit einem Kommentar versehen.

Mit einem Account bei Polyprisma kannst Du Deine Bewertung im Nachhinein ändern. Ja, eine Kleinigkeit, aber auch da hängt eine Menge hinter. Beachte jedoch, dass Kommentare unter Artikeln vom System nach einer gewissen Zeit deaktiviert werden. Wir mussten das so einrichten, um Polyprisma vor heutzutage leider weit verbreiteten Spambots zu schützen.

Auch diese Idee des Bewertungssystems ist nur ein Teil eines größeren Konzeptes. Ja, für sich allein betrachtet ist das vielleicht nicht „der Killer“, aber hey, es bereichert die Seite und gibt Euch schon jetzt die Möglichkeit, die Qualität unserer Arbeit zu bewerten. Ist doch auch was, oder?

Wie jetzt? Account?

Login Seite PolyprismaPolyprisma hat seit Tag 1 ein Account-System. Nicht gewusst? Das findest Du oben, im Menü unter „Start“. Geh dort auf „Login“ und die Anmeldeseite wrd aufgerufen. Dort kannst Du Dich entweder in Deinen bereits bestehenden Account einloggen, oder einen neuen erstellen, wenn Du noch keinen hast. Alternativ kannst Du Dich dort auch mit Deinem Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram Account bei uns einloggen. Klicke dazu einfach auf das entsprechende Icon rechts unten im Anmeldedialog. Beachte aber, dass beim Anmelden über einen dieser Dienste Daten von Dir an die Betreiber dieser Dienste übertragen werden. Wir haben weder einen Einfluss darauf, welche Daten dann übertragen werden, noch was damit geschieht. Sicherer ist daher ein Account bei Polyprisma, denn wir sammeln nur die Daten, die für die Verwaltung Deines Accounts notwendig sind und die geben wir auch nicht weiter.

Zukunft

Polyprisma wird auch weiterhin wachsen und sich weiter entwickeln. Wir werden immer wieder mal „irgendwas verbocken“, das ist unumgänglich, aber auch notwendig. Manche Dinge lassen sich nur dann wirklich herausfinden, wenn wir sie ausprobieren und auf Dich loslassen. Wenn Du Fragen hast, oder Anregungen, nur zu!

Das wars auch schon für den Augenblick. Viel Spaß mit den Neuerungen!

KEINE KOMMENTARE