Residence NonAme – Always Carry On

 

Residence NonAme – Britpop?

Einerseits ist „Britpop“ ja so gar nicht meine Musikrichtung. Auf der anderen Seite ist Deutschland, speziell die Gegend um Köln jetzt auch nicht der erste Ort, wo man eine professionelle Britpop-Band vermuten würde. Also durchaus Wert, mal einen Blick auf Residence NonAme und ihr zweites Album Always Carry On zu werfen, das Mitte April erschienen ist.

Always Carry On

Der erste Eindruck, den ich beim Hören der Scheibe bekomme ist: Melodisch. Der Zweite: Beschwingt. Das ist Musik zum Gute-Laune-Bekommen. Die drei Jungs von Residence NonAme legen mit den zehn Songs auf ihrem Album richtig los – nicht ganz Rock, nicht ganz Pop – Britpop eben. Gepaart mit einem ganzen Schub guter Laune, und das auch in ihren ruhigeren Stücken wie zum Beispiel „Forever No 1“.

Weit mehr als erwartet!

Leon und Felix Binder ergänzen sich gesanglich hervorragend und schaffen die oben angesprochene melodische Grundlage, die sie mit Gitarre und Bass und Joschi Babel am Schlagzeug sehr harmonisch untermauern. Hier folgen die Lyrics der Musik – und die Musik dem Gesang und schaffen fast 40 Minuten einfach nur Sommergefühl und gute Laune. Die Musik ist leicht zu hören, aber definitiv kein „easy listening“ Produkt. Dazu ist der Griff in die Saiten, das tragende Schlagzeug zu rockig. Es ist sicherlich auch Popmusik, aber im alten Sinne: Gut zu hören, eingängig, und kraftvoll, kein auf Video-Produktion ausgelegtes Rumgeträllere.

Alles in allem ist Residence NonAme – Always Carry On nicht nur interessant zu hören – es macht Spaß beim hören.

Residence NonAme – Always Carry On ist am 15.04.2016 erschienen.

Webseite von Residence NonAme (Facebook)

Residence NonAme Live:

29.05.16 Lindau – Tba
03.07.16 Ulm – Sommerzauber Concerts
26.08.16 Rostock – Irish Pub Mambo No 1
27.08.16 Rostock – Café Käthe
03.09.16 Mengen – Zur Alten Bibliothek
09.09.16 Regensburg – Jdenvh
10.09.16 Prag (CZ) – Red Room
12.09.16 München – Alfonso´S Live Music Club
16.09.16 Berlin – Flop Bar
19.09.16 Amsterdam (NL) – Waterhole
21.09.16 Paris (FR) – Pop In
23.09.16 Liverpool (UK) – The Jacaranda Club
24.09.16 Ambleside (UK) – Lily Bar
25.09.16 Manchester (UK) – Tba
26.09.16 Watford (UK) – The Horns
28.09.16 London (UK) – Tamesis Docks
29.09.16 London (UK) – Mascara Bar
01.10.16 London (UK) – Luna Lounge
22.10.16 Neu-Ulm – Cafe D´Art

Wieviele Sterne verdient dieser Artikel?

KEINE KOMMENTARE