The Dandy Warhols – Distortland

Plötzlich bist Du erwachsen

The Dandy Warhols dürfte den meisten wegen des Hits „Bohemian Like You“ aus der Vodafone Werbung ein Begriff sein. Das Quartett aus Oregon (USA) ist aber alles andere als eine One Hit Wonder Band. Seit ihrer Gründung 1994 ist Distortland das neunte Album der Band, die kontinuierlich ihr Ding macht. Irgendwo zwischen Alternative Rock, Indie und Pop Rock spielt die Band, ein nebelig-diffuses Gemisch, das sich einer klaren Definition entzieht.

Obwohl der Stil der Band irgendwie neben allem liegt oder vielleicht alles gleichzeitig ist, ist Distortland bemerkenswert cool anzuhören. Die Musik ist lässig, hat einen Touch von entspannter Abgefucktheit, der dem Grove und der Musik ein Gefühl von Reife verleiht. Diese Reife ist der Dreh- und Angelpunkt des Albums. Zwar klingt die Musik „erwachsen“, aber die Texte setzen immer wieder Kontrapunkte, stellen das infrage, was „man“ unter „Erwachsen sein“ verstehen mag. Das leise gehauchte „I’m too old for this shit“ am Ende des „The Grow Up Song“ ist das Ausrufezeichen hinter dem Album.

Das Tolle an der Musik der Dandy Warhols ist die unverkrampfte Unaufdringlichkeit, mit der Distortland rüberkommt. Verrückte musikalische Ideen und feine Ironie in einem sauberen Gesamtpaket, das deutlich Bezug nimmt auf verschiedene musikalische Perioden und immer wieder gänzlich unerwartete Wendungen nimmt. Der Mix aus hochklassiger Produktion und bewusst gewählter Retro-Aufnahmetechnik lassen das Album wundervoll nach Keller klingen – auf höchstem Niveau. Wem dabei nicht Erinnerungen an damals kommen, ist entweder zu jung oder schon tot.

The Dandy Warhols – Distortland macht Spaß, weil dieser schräge Stilmix anders ist und weil die Band das, was sie macht, enorm gut macht. Es ist eine Art Rock, die im Kern sehr amerikanisch ist, jedoch ohne den typischen „in your face“ Charakter. Distortland ist genau das richtige Album für den Mittdreißiger am Nachmittag, der sich fragt, was er da eigentlich macht und wo zur Hölle die Jugend hin entkommen ist. Es ist durch und durch entspannt, ironisch und stellt Fragen. Manche davon stellst Du Dir vielleicht selbst schon seit einiger Zeit: Wo ist die Zeit hin und sind die anderen so komisch geworden oder liegt es doch an Dir?

The Dandy Warhols – Distortland erscheint am 08.04.2016 bei Caroline / Universal

Offizielle Webseite der Dandy Warhols

Dandy Warhols bei Facebook

The Dandy Warhols „You Are Killing Me“ Official (2016)

Wieviele Sterne verdient dieser Artikel?

KEINE KOMMENTARE