20.02.18, 00:40 Uhr
Start Über A Place Where There’s No More Pain

Über: A Place Where There’s No More Pain

Life Of Agony A Place Where There's No More Pain - Polyprisma

Life Of Agony – A Place Where There’s No More Pain

Höhepunkt der besten Momente Die Geschichte von Life Of Agony ist wechselhaft. Das Album Broken Valley erschien schon 2005. Ist das echt schon wieder so lange her? Dann wurde es still um die Band aus...
Paris, Beirut

Paris, Beirut: 13.11.2015

Weitere Artikel und Reviews:

Justitia (Foto: Wausberg Creative Commons / Wikimedia)

Rückschlag für die GEMA

Das Ende des Verlegeranteils Die GEMA ist eine Umstrittene Einrichtung, mit der immer wieder jemand vor Gericht zieht. Meistens geht es dabei einfach nur ums...
Face The Beat Session 2 - Cover

Face The Beat: Session 2 – entdecke Elektro-Musik für lau

Irgendwie scheint heute "kostenlos Samstag" zu sein oder sowas. Vorhin das Spiel, jetzt Musik. Eine Menge Musik. Elektronische Musik, veröffentlicht vom Side-Line Magazin, das...
Dead Letter Circus Aesthesis

Dead Letter Circus – Aesthesis

Die Hand am Messer Bei Progressive Rock denke ich nicht als aller erstes an Australien. Doch Down Under hat einige beeindruckende Prog-Rock Bands zu bieten,...
Sondaschule Schere Stein Papier Review

Sondaschule – Schere – Stein – Papier

Ska-Pop-Punk aus dem Ruhrgebiet mit Textkeule Seit der Gründung der Band 1999 hat Sondaschule aus dem Norden des Ruhrgebiets mit sechs Alben erstaunlichen Erfolg für...