18.10.17, 00:21 Uhr
Start Über Alternative

Über: Alternative

Alternative

Alternative ist ein musikalischer Sammelbegriff, der in den 1980er Jahren in den USA synonym für D.I.Y.-, Underground- und Independent-Musik genutzt und in den 1990er Jahren als Abgrenzung zum damaligen Mainstream populär wurde. Der Begriff avancierte mit dem Erfolg von Grunge und Crossover auch international zur musikalischen Sammelbezeichnung. Mit zunehmendem Erfolg wuchs die Bezeichnung Alternative zunehmend zu einem umfassenden Sammelbegriff für jede Form von kommerziell erfolgreicher Musik, die sich aus dem Underground entwickelte.

Ende der 1980er Jahre entdeckten Major-Labels die Bands aus dem Independent-Umfeld für sich. Die Erfolge von Interpreten wie The Stone Roses, Pixies, The Cure, R.E.M., U2, The Smiths oder Hüsker Dü veränderten die Wahrnehmung hinsichtlich der bisherigen Alternative-Musik. Die Folge war, dass bereits bekannte Bands ebenso wie neue Interpreten Verträge mit Major-Labels abschließen konnten.

Der Bezeichnung Alternative löste den bis dahin an die kommerzielle Unabhängigkeit gebundene Bezeichnung Independent oder Indie weitgehend ab. Daher ist Alternative heute auch eine übergreifende Bezeichnung, die aus marktpolitischen und medienwirksamen Gründen entstand.

Die Bezeichnung Alternative fasst eine Vielzahl musikalischer Genres zusammen. Diese sind sehr unterschiedlich und reichen neben den großen Bereichen Alternative Rock, Alternative Metal und Alternative Country auch in die Popmusik, Electronica und Elektronische Tanzmusik sowie Hip-Hop. Die Musikstile des Alternative gehören dabei weder zum Mainstream noch zum Underground.

Artikel zum Thema Alternative:

Sparks Hippopotamus Review

Sparks – Hippopotamus

Ich wünschte, Du wärest lustig (und könntest diese Anspielung verstehen) In den mehr als vierzig Jahren ihrer Kariere haben sich die Sparks immer wieder dramatisch verändert. Versuchte das Duo aus Los Angeles anfangs noch irgendwie...
Foo Fighters Concrete And Gold Reviw

Foo Fighters – Concrete And Gold

Retro-progressive Werkschau mit kritischen Fragezeichen Die Foo Fighters haben sich einen Platz im Rock-Olymp erarbeitet, von dem sie wahrscheinlich niemand zu Lebzeiten verdrängen kann. Dave Grohl (Vocals, Gitarre), Pat Smear (Gitarre), Nate Mendel (Bass), Taylor...
OMD The Punishment Of Luxury Orchestral Manoeuvres In The Dark Review

Orchestral Manoeuvres In The Dark (OMD) – The Punishment Of Luxury

Ein Blick zurück, zur Seite und ein großer Schritt in die Zukunft Orchestral Manoeuvres In The Dark, kurz OMD, sind für viele in erster Linie mit Maid of Orleans (The Waltz Joan of Arc) vom...
Raf Rundell - The Adventures of Selfie Boy Part 1

Raf Rundell – The Adventures of Selfie Boy Part 1

Stilbruch Raf Rundell hat sich als Teil der britischen Formation "The 2 Bears" Namen gemacht. Dieses Duo ist vor allem deshalb bemerkenswert, weil es Genres kreuz und quer miteinander vermengt und zu neuen Stilen verschmilzt....
Tschaika 21/16 - Tante Crystal Uff Crack Am Reck

Tschaika 21/16 – Tante Crystal Uff Crack Am Reck

Das volle Brett für Warmduscher und Langsamlatscher Mal ehrlich: Was für Musik erwartest Du, wenn Dir ein Album mit dem Titel "Tante Crystal Uff Crack Am Reck" unter die Nase gehalten wird? Punk? Oder vielleicht...
The Shanks Prisons of Ecstasy

The Shanks – Prisons of Ecstasy

Punk is dead Spätestens seit es die Sex Pistols als Motiv für Kreditkarten gibt, ist das Thema wohl endgültig durch. Dachte ich. Okay, hier und da zuckt es noch, aber "die" große Punkbewegung ist Geschichte....
Run Liberty Run We Are

Run Liberty Run – We Are

Deutsch Alternative kann was! Die kommen woher? Karlsruhe? Ja nee, is klar. Das kannste auch jemandem erzählen, der sich die Hose mit der Kneifzange anzieht! Mein erster Kontakt mit dem neuen Album We Are von...
Scala Kolacny Brothers Solstice

Scala & Kolacny Brothers – Solstice

Sonnenwende Scala. Schon bei dem Namen bekomme ich Gänsehaut. Sagt Dir nichts? Du kennst Engel? Von Rammstein? Kennst Du die DVD "Völkerball"? Schau dir die Closing Credits an und lass die Musik auf Dich wirken....
Alt-J Live At Red Rocks

Alt-J – Live At Red Rocks

Shootingstars Die Wurzeln der Band Alt-J aus Leeds (England) liegen noch gar nicht so weit zurück. 2007 während des Studiums (Kunst, Literatur) gegründet, erschien 2012 das erste Album der Band, "Awesome Wave". Im November desselben...
The Same Und So Weiter

The Same – Und So Weiter

In Musik verpackte Lyrik Meine erste Begegnung mit Rex Joswig ist ja noch gar nicht so lange her, da kommt was Neues von ihm rein. Zusammen mit Helmar Kreysig gründete er das Projekt The...
Minor Victories Minor Victories

Minor Victories – Minor Victories

Da machste dicke Backen... Wenn sich eine Band neu zusammenfindet und ein erstes Album veröffentlicht, dann ist es gängige Praxis in der Musikwelt, das Album nach der Band zu benennen. Entsprechend heißt das Debütalbum der...
Holy Fuck Congrats

Holy Fuck – Congrats

Tanzbare elektronische Musik mal ganz anders Holy Fuck - Der Bandname ist schon Provokation pur. Die Musik ist nicht weniger weit außerhalb der Norm und ich muss mir die Musik dieses Albums im wahrsten Sinne...
Geist Ausser Kontrolle

Geist – Ausser Kontrolle

Nur mal eben kurz eine EP... Draußen ballert die Sonne in für diese Breitengrade und Jahreszeit ungewohnter Intensität. Alle Türen und Fenster stehen sperrangelweit offen. Einige liegen in der Sonne, andere versuchen sich als Hobbypyromane...
Zoax - Zoax

Zoax – Zoax

Alternative meets Core - und das funktioniert! Zoax präsentieren mit ihrem gleichnamigen Album Zoax eine modernisierte, geschmeidige Mixtur aus Rock und Core, die zwei bemerkenswerte Dinge schafft: Erstens klingt das Album tatsächlich frisch und hat...
De/Vision 13

De/Vision – 13

Bohrende Neugierde Alben mit Zahlen zu benennen, ist eine seltsame Art, um meine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. De/Vision, das Duo aus Berlin (Deutschland), nennt das neue Album schlicht "13". Nach Namen wie "Popgefahr", "Rockets...
Róisín Murph Take Her Up To Monto

Róisín Murphys neues Album „Take Her Up To Monto“ erscheint am 8. Juli

Pressetext: Disco-Phantasien, dunkles Kabarett, die Klänge des klassischen House und der Elektronica, die Freude und das Leid des puren Pop: Der Titel des Albums stammt von einem irischen Volkslied, das durch The Dubliners populär...
Herbst In Peking Splitter Der Schöpfung

Herbst In Peking – Splitter der Schöpfung

Bäng! Bäng! Inzwischen hast Du eine ungefähre Vorstellung von unserer täglichen Routine: Wir greifen uns Musik, hören rein und wenn es uns gefällt, dann rufen die Nachbarn die Bullen oder feiern mit uns Party. Und...
The Dandy Warhols Distortland

The Dandy Warhols – Distortland

Plötzlich bist Du erwachsen The Dandy Warhols dürfte den meisten wegen des Hits "Bohemian Like You" aus der Vodafone Werbung ein Begriff sein. Das Quartett aus Oregon (USA) ist aber alles andere als eine One...
Thank You George Bleed Towards The Light

Thank You George – Bleed Towards The Light

Wenn, hätte, wäre, falls... Freizeit ist ein seltenes, ein wertvolles Ding geworden für den Autor dieser Zeilen. Wenn ich dann doch mal "Quality Time" verbringen kann, dann möchte ich dabei vor allem eins nicht: Arbeiten....
Pink Turns Blue The AERDT - Untold Stories

Pink Turns Blue – The AERDT – Untold Stories

High-End Indie-Alternative mit Wurzeln in Deutschland Pink Turns Blue war Ende der 80er ein Geheimtipp in Szenekreisen und wurde oft und gerne mit The Cure verglichen, obwohl das der Musik der Band nicht gerecht wurde....