21.02.18, 10:27 Uhr
Start Über Artic Sunrise

Über: Artic Sunrise

Artic Sunrise - When Traces End

Artic Sunrise – When Traces End

Essentielle Integration von damals und heute Retro ist schwer angesagt in der Musikwelt. Hier klingt es nach alten Verstärkern, da nach alten Synthies, dort nach Aufnahmetechniken aus den 60ern. Mal als Hommage an ander Bands,...

Weitere Artikel und Reviews:

Dolomite Minor - Girl of Gold

Dolomite Minor – Girl Of Gold

Die Fusion aus Indie-Rock und Blues-Rock, die Dolomite Minor auszeichnet, ist mächtig wuchtig. Treibende Musik, mit dichter Atmosphäre. Sumpfig, irgendwie, und doch gleichzeitig mit...
blutengel complete cover

Blutengel – Complete – komplette EP

Eine EP, ist eine EP, ist eine EP Es scheint die Jahreszeit für Kurzscheiben, EPs und Singles zu sein – oder die Bands stellen fest,...
Lapko Freedom Review

Lapko: Feiner Finnischer Rock

Die Band Lapko war mir unbekannt. Was vielleicht mit daran liegt, dass es Finnen sind, aus einer Stadt namens Harjavalta - die ich auch...
NAP Villa

NAP – Villa

Das Gute wohnt manchmal nebenan Fast jede Musikrichtung leidet im Moment unter einer spürbaren Inflation des Ähnlichen, um nicht zu sagen des Gleichen. Viel ist...