22.09.17, 10:28 Uhr
Start Über Dark Days and Canapes

Über: Dark Days and Canapes

Ghostpoet Dark Days and Canapes Review

Ghostpoet – Dark Days and Canapes

Dunkle Zeiten erfordern deutliche Worte Ghostpoet, aka Obaro Ejimiwe, ist bekannt für TripHop-Lässigkeit und gehörte Entspannung. Angesichts der Dinge, die in der Welt aktuell passieren, sah sich Ghostpoet dazu gezwungen, Flagge zu zeigen. Sonst sind...
Vorschau Meme 008: Sport

Meme 008: Sport

Weitere Artikel und Reviews:

Long Distance Calling The Flood Inside

Long Distance Calling – The Flood Inside

Diese Flut rockt! Als ich das erste Mal Ausschnitte aus Nucleus vom neuen Album The Flood Inside von Long Distance Calling hörte, hoffte ich insgeheim...
Slime in der Kulturetage Oldenburg Mai 2016-

Slime in der Kulturetage Oldenburg

"Da ist ein Punk-Konzert" sind nicht die Worte, die bei uns in der Redaktion von Polyprisma zu schlagartiger Hektik oder wilden Begeisterungstürmen führen. Keiner...
Nine Inch Nails Not The Actual Events

Nine Inch Nails – Not The Actual Events

Lebenszeichen aus Dr Frankensteins Labor Ich mag viele Songs aus dem Katalog, den Trent Reznor mit seiner Band Nine Inch Nails in Laufe der Jahre...
Tatort Fegefeuer

Tatort – Fegefeuer: Ein paar Bier und die Welt wird gut

Tatort deutsches Fernsehen Gestern ging es durch die Postillen der Nation: Der Tatort "Fegefeuer" mit Till Schweiger sorgte für Aufregung. Weniger die Episode selber, sondern...