19.04.18, 06:28 Uhr
Start Über Dirty Christmas 2015

Über: Dirty Christmas 2015

Junksista Dirty Christmas 2015

Junksista – Dirty Christmas 2015: Es ist wieder “diese Zeit”

Junksista - Dirty Christmas 2015 ist die neu aufgelegte Version des ultimativen Weihnachtsliedes "Dirty Christmas", das die Band 2012 veröffentlicht hat. "Das Tolle daran ist das Tolle darin" hieß es einst in der Werbung...
Polyprisma Meme 015 Arbeit

Meme 015: Arbeit

Weitere Artikel und Reviews:

Life Of Agony A Place Where There's No More Pain - Polyprisma

Life Of Agony – A Place Where There’s No More Pain

Höhepunkt der besten Momente Die Geschichte von Life Of Agony ist wechselhaft. Das Album Broken Valley erschien schon 2005. Ist das echt schon wieder so...
Mountain Witch Burning Village

Mountain Witch – Burning Village ist vielschichtiger Rock

Der Sound von damals - Back To The 70ies Mountain Witch - Burning Village ist ein Album, das sich zurückbesinnt auf den Sound von Black...
Faith and the Muse Where the Land meets the Sea

Faith and the Muse – Where The Land Meets The Sea

Monica und William - Gegensätze zogen sich an Monica "the Muse" Richards und William Faith gründeten 1993 in Los Angeles die Band "Faith and the...
Loudness Eve To Dawn

Loudness – Eve To Dawn

Hol die Luftgitarre aus dem Schrank Heavy Metal, speziell die Variante, die ich mit Spandexhosen und Luftgitarren in Verbindung bringe, hielt ich seit den Tagen...