18.12.17, 00:51 Uhr
Start Über Edgar Froese

Über: Edgar Froese

Tangerine Dream Quantum Gate Review

Tangerine Dream – Quantum Gate

Ein neues Album unter Mitwirkung aus der Vergangenheit Anlässlich des fünfzigsten Jahrestages der Gründung von Tangerine Dream 1967 in Berlin erscheint Quantum Gate. Alleine das ist schon Grund genug, dicke Backen zu machen. Fünfzig! Jahre!...
Tangerine Dream Particles Review Polyprisma

Tangerine Dream – Particles

Stand der Dinge Bis mir Guru Guru damals im Interview Tangerine Dream erklärten, hab ich deren Herangehensweise an Musik einfach nicht verstanden. Nach der Erklärung durch Mani Neumeier war mir einiges klarer. Es hilft sehr,...

Weitere Artikel und Reviews:

Iggy Pop Post Pop Depression

Iggy Pop – Post Pop Depression

Was kommt nach der anderen Seite? Nachdem sich 2016 die Reihen der Musikgrößen erheblich gelichtet hat (z. B. Bowie, Kilminster, Martin...) stellt sich der Autor...
How To Destroy Angels - Welcome Oblivion - Cover

How To Destroy Angels – Welcome Oblivion

Komplex - komplexer - Trent Reznor. Das Multitalent aus Pennsylvania legte zwar sein Projekt Nine Inch Nails vorübergehend auf Eis. Das bedeutet aber nicht,...
Linc Van Johnson & The Dusters Umbaubar Oldenburg 04.03.2016

Linc Van Johnson & The Dusters in der Umbaubar, Support Rock Shit Hot

Die Umbaubar am Rande des Kollaps Am Freitag stellten die Oldenburger Linc Van Johnson & The Dusters endlich ihr lang erwartetes Debütalbum in der Umbaubar...
Unheilig - Von Mensch Zu Mensch - Cover

Unheilig: Von Mensch zu Mensch – Einmal Aufregen, bitte?

Entscheidungsfragen Musik – und Musiker – polarisieren oft, mal mehr, manchmal weniger. Einige Bands nutzen politische, politisch inkorrekte Texte, um begeisterte Fans – und erbitterte...