16.04.18, 23:23 Uhr
Start Über Federn

Über: Federn

Hubert von Goisern Federn

Hubert von Goisern & Band “Federn” – Kulturetage 2016

Hubert von Goisern hat den Blues. Hubert von Goisern hat auch: die Vielfarbigkeit und die flirrende Energie von New Orleans. Dieses spezielle Südstaatengefühl. Und das alles balanciert er auf der Basis seiner eigenen Tradition, die zwar geografisch aus den Alpen kommt, faktisch aber die ganze Welt in einer musikalischen Idee ist.
Polyprisma Meme 015 Arbeit

Meme 015: Arbeit

Weitere Artikel und Reviews:

Leo Kalyan - Silver Linings

Leo Kalyan – Instant Sommerfeeling mit Silver Linings

Silver Linings Der Sommer macht zwar heute Pause, aber Leo Kalyan bringt den Sommer auf Knopfdruck - sozusagen. Seine EP Silver Linings ist wie ein...
Markus Breitscheidel Nicht auf den Kopf

Markus Breitscheidel – Nicht auf den Kopf!

Hinsehen! Handeln! Eingreifen! Neulich hatte ich ausnahmsweise den Fernseher an, was wirklich selten ist. Dort konnte ich grade noch die letzten Minuten eines Interviews mit...
Funker Vogt – Der letzte Tanz Cover

Funker Vogt – Der letzte Tanz als Auftakt

Zuerst der letzte Tanz Erst im Februar brachten Funker Vogt ihre Navigator Collector's Edition heraus – eine Neuauflage „in XXL“ des 2005 erschienen Albums Navigator...
Unheilig - Von Mensch Zu Mensch - Cover

Unheilig: Von Mensch zu Mensch – Einmal Aufregen, bitte?

Entscheidungsfragen Musik – und Musiker – polarisieren oft, mal mehr, manchmal weniger. Einige Bands nutzen politische, politisch inkorrekte Texte, um begeisterte Fans – und erbitterte...