14.12.17, 15:53 Uhr
Start Über Glam Rock

Über: Glam Rock

Glam Rock

Glam Rock (auch Glamrock, Glitter Rock) ist ein Subgenre der Rockmusik, das Anfang der 1970er Jahre insbesondere in England sehr populär war. Zu den musikalischen Aspekten gehört Rhythmusbetontheit als Referenz an den Rock ’n’ Roll der 1950er Jahre und häufig die Einbindung des Keyboards. Opulenz und Glanz sind sowohl musikalisch als auch im Outfit wichtige Ausdrucksformen. Glam Rock ist auch als eine Art Gegenbewegung gegen Musik- und Auftrittsformen von Pink Floyd, King Crimson, Yes und Genesis zu sehen, deren Darstellungsform als Progressive Rock oder Artrock bezeichnet wird. Geschaffen wurde der Begriff von britischen Musikjournalisten, um diese Art von Performance und Musik rockjournalistisch zu definieren.

Bezeichnend für die Glam-Rock-Ästhetik sind schrille, glitzernde und oft feminine Kostüme und Bühnendarstellungen, in der sich die Musiker zumeist ironisch-übertrieben in der Rolle des Stars darstellen. Glam-Musiker tragen oft androgyn wirkendes Make-up auf und kleiden sich sehr ausgefallen und auffällig. Sexuelle Mehrdeutigkeit wird oft als eine Art Spiel mit und gegen Geschlechterrollen betrachtet. Sexuelle Präsenz wird als Teil der musikalischen Ausdrucksform gesehen, wobei der Schwerpunkt auf einer Transparenz und Überschreitung von als traditionell empfundenen Vorstellungen gelegt wird.

Glam Rock hatte großen Einfluss auf Musiker wie z. B. Roxy Music, Elton John, Slade, The Sweet, Mud, Suzi Quatro, sowohl in der musikalischen Rückbesinnung auf die Wildheit und Dynamik des frühen Rock ’n’ Roll als auch in der Betonung der Wichtigkeit jedes Individuums und die Fähigkeit eines jeden, ein Star zu sein. Damit wurde er ab 1977 zu einem Vorläufer der britischen Punkszene. Deutlich ausgesprochen wird dies etwa in einem Song der Londoner Punkband The Clash, in dem auf den kurz zuvor verstorbenen Marc Bolan sowie auf David Bowie und Gary Glitter Bezug genommen wird.

David Bowie ließ seine Glam-Rock-Kunstfigur Ziggy Stardust 1973 “sterben”, spielte aber noch bis Ende der 1970er mit sexueller Uneindeutigkeit. Die Glam-Rock-Bewegung lief spätestens 1975/76 aus. Seit den 1980er Jahren hat es aber immer wieder kleinere Revivals gegeben. Erkennbar vom Vorbild des Glam inspiriert sind etwa Gruppen wie Suede, The Ark oder Goldfrapp. Einige Künstler und Bands machten nur für ein Album oder einen Abschnitt in ihrer Karriere Glam-Rock-Projekte, wie zum Beispiel Marilyn Manson während der “Mechanical-Animals-Ära”.

Artikel zum Thema Glam Rock:

The Tip Sailor's Grave Review

The Tip – Sailor’s Grave

Anspruch auf das Erbe angemeldet Nashville, Tennessee, wird bei uns überwiegend mit Country in Verbindung gebracht. Tatsächlich kommt aus dieser Stadt in den Südstaaten verdammt viel Musik. Auch Country, keine Frage, aber eben auch völlig...
Warrant Louder Harder Faster - Polyprisma

Warrant – Louder Harder Faster

Kennst Du Warrant? Für manche ist es inzwischen beinahe ein Hobby, mich mit mir völlig unbekannter Musik zu konfrontieren. So auch in diesem Fall. Der Bandname Warrant sagte mir bis dahin genau eins, nämlich nichts....
the Last Vegas Eat Me

The Last Vegas – Eat Me

Spandex Hose trifft auf Iro-Frisur The Last Vegas aus Chicago bedienen mit ihrem Album "Eat Me" ein Genre, das bei mir seit Ewigkeiten vom Radar verschwunden war: Sleaze. Dieser Musikstil war in den 1980ern in...

Sweety Glitter & The Sweethearts

Am 12. März um 20:30 Uhr sind Sweety Glitter & The Sweethearts, die Helden des Glam-Rocks, wieder im Cadillac. Seit 1987 haben sich die Braunschweiger Glam Rocker dem Lebensgefühl der 70er verschrieben und dabei Hundertausende...
Less Than 4 - By Blood By Heart

Less Than 4 – By Blood By Heart

Für den Anfang schon nicht schlecht Mir ging die Tage das Debütalbum "By Blood By Heart" der aus Schweden stammenden Band Less Than 4 zu. Die Jungs sind noch jung (18, 19 und 15), entsprechend...
Polyprisma Meme 23

Meme 023 – Überzeugung

Weitere Artikel und Reviews:

Melt Downer Melt Downer Review Polyprisma

Melt Downer – Melt Downer

Mozart, Fiaker, Schlagobers und 30 Liter Sprit intravenös Die Band Melt Downer aus Wien besteht seit 2014. Jetzt, im Sommer 2017, veröffentlicht sie ihr erstes...
Udo Lindenberg Staerker als die Zeit

Udo Lindenberg – Stärker als die Zeit

Einer muss den Job ja machen Mit fast siebzig Jahren ein Comeback als Rockmusiker zu versuchen ist "gewagt", um es mal ganz vorsichtig zu formulieren,...
blutengel complete cover

Blutengel – Complete – komplette EP

Eine EP, ist eine EP, ist eine EP Es scheint die Jahreszeit für Kurzscheiben, EPs und Singles zu sein – oder die Bands stellen fest,...
Rock am Ring 2016 Uboot

Rock Am Ring 2016 – Poolparty mit Blitz

Selbst für hartgesottene Festivalfans ist 2016 "etwas anstrengend" Das diesjährige Rock Am Ring Festival 2016 wird von schweren Unwettern heimgesucht. Gestern Abend wurde das Festival...