12.12.17, 09:25 Uhr
Start Über Harpyie

Über: Harpyie

Krayenzeit - Von Mond Und Schatten

Krayenzeit – Von Mond und Schatten

Ach, Medieval Folk mal wieder? Mir wurde das dritte Album von Krayenzeit angekündigt: Von Mond und Schatten. Und schon beim Gruppennamen war ich mir sicher, was mich erwartet. Dachte ich. So etwa fünf Minuten lang....

Harpyie – Anima (-lisch)

Tierisch gut Rechtzeitig zur Eröffnung der Festival-Saison erscheint am 28.04.2017 das 4. Album der ostwestfälischen Folk-Rock/Metal Band Harpyie. "Anima" heisst es und ist - soviel sei schon verraten - tierisch gut! Die Erfahrung der Band...
Über Musik sprechen...

Meme 001

Weitere Artikel und Reviews:

Nitro Noise - No Cure For Apocalypse

Nitro/Noise – No Cure for Apocalypse

Das neue No Cure for Apocalypse von Nitro/Noise war für mich eine hammergeile Überraschung. Das Trio Clutch / Kold / Efferus packt eine geballte...
Bobby Hebb Sunny 50th Anniversary Collection

The 50th Anniversary Collection of Sunny (Bobby Hebb)

50 Jahre Sunny Es passiert nicht allzu oft, dass mir ein Album angekündigt wird, das nur einen einzigen Song enthält. Den dafür dann aber in...
Lovelorn Dolls - Japanese Robot Invasion

Lovelorn Dolls – Japanese Robot Invasion

Die Kombination aus fragiler, zarter, beinahe entrückter Frauenstimme und fetzig brummendem Rock und hypnotischen Elektrobeats macht es mir unmöglich, am neuen Album der Lovelorn...
Quid Pro Quo Live Cover

In Extremo – Quid Pro Quo Live – Live ist einfach anders

Nachdem Mitte dieses Jahres die Scheibe In Extremo – Quid Pro Quo herauskam, stellt sich die Frage: Wie viel Sinn macht jetzt Ende des...