24.02.18, 02:49 Uhr
Start Über Imaginary Creatures

Über: Imaginary Creatures

Kickin Valentina Imaginary Creatures Review

Kickin Valentina – Imaginary Creatures

Kick it! Im Oktober 2013 veröffentlichten vier Jungs aus Atlanta ihr erste EP: Kickin Valentina. Zwei Jahre später folgte der erste Langspieler Super Atomic. Die Jungs greifen herzhaft in die 80er Rock-Kiste, spielen laut und...
Polyprisma Meme 015 Arbeit

Meme 015: Arbeit

Weitere Artikel und Reviews:

Bone Man III Review Polyprisma

Bone Man – III

Fuzz-Psych-Heavy-Rock...Dings mit ordentlich Bumms Bone Man aus Kiel veröffentlichen ihr neues Album mit dem vielsagenden Titel III. Sie sind damit nicht alleine. Auch Led Zeppelin,...
Alt-J Live At Red Rocks

Alt-J – Live At Red Rocks

Shootingstars Die Wurzeln der Band Alt-J aus Leeds (England) liegen noch gar nicht so weit zurück. 2007 während des Studiums (Kunst, Literatur) gegründet, erschien 2012...
Lichtgestalt Album Tempus Fugit

Lichtgestalt mit dem Album Tempus Fugit

Was denn nun? Rock? Gothrock? Ganz altmodisch Hardrock? Mittelalter- oder Markt- (Musik-) Rock? Vielleicht doch eher Neue Deutsche Härte? Die Fachwelt verortet sie ein Stück...
Tides From Nebula Safehaven

Tides From Nebula – Safehaven

Dream it. Be it. Billy Gibbons von ZZ Top legte in der Dokumentation Sonic Highways jedem Musiker ans Herz, zu lernen die Musik spielen zu...