18.01.18, 02:24 Uhr
Start Über Messenger

Über: Messenger

Messenger Threnodies

Messenger – Threnodies

Psychedlisch-progressive Melancholie Threnodies ist Englisch und bedeutet übersetzt Klagelieder. Die Londoner Progressive Rock Band Messenger nennt ihr zweites Album so und umschreibt damit sehr treffend die verträumte Stimmung ihres Albums. Geprägt durch viele Einflüsse bewegt...

Weitere Artikel und Reviews:

Silly - Wutfänger

Silly – Wutfänger

Wie Traumfänger, nur andersrum Als mir Silly - Wutfänger angeboten wurde, kam ich mir schon etwas seltsam vor. Ich und Deutsch-Pop? Echt jetzt? Ja, das...
1000 Rockin'

Cesena fragt: Liebe Foo Fighters, kommt ihr nach Italien?

Um die Foo Fighters zu sehen, muss man in der nähe gewaltiger Veranstaltungsorte wohnen. Oder in Amerika. Oder man muss einen guten Draht zur...
Enno Bunger - Flüssiges Glück

Enno Bunger: Wo bleiben die Beschwerden?

Die Ankündigung, dass Enno Bunger vorab den Song "Wo bleiben die Beschwerden?" aus seinem Album "Flüssiges Glück" veröffentlicht, hat mich in dem Moment ganz...

Garbage – Strange Little Birds

Lange Geschichte... Seit einigen Monaten ist der 10. Juni bei mir dick mit rot im Kalender markiert: An diesem Freitag erscheint das neue Album von...