20.02.18, 00:36 Uhr
Start Über Rare Breed

Über: Rare Breed

The Shrine - Rare Breed

The Shrine – Rare Breed

Um ehrlich zu sein: The Shrine - Rare Breed kam bei mir anfangs gar nicht an. Das Album lag hier morgens rum, als es so richtig stressig war und Stichwörter wie "70er Jahre", "Kalifornien"...

Weitere Artikel und Reviews:

Playfellow - Ephraim's House

Playfellow – Ephraim’s House

Ephraim's House von Playfellow soll eine EP sein - okay, kann man so nennen. Sind ja "nur" fünf Tracks drauf. Aber diese fünf Tracks...
Lux Super 8 Review

Lux – Super 8

Musik mit Größe und Klasse 2014 veröffentlichte Lux ihre Debüt-EP "Lux", der mit Super 8 das erste "richtige" Album folgt. Dieses Album ist ein Juwel....
L'Anima Departures Review

L’Anima – Departures

Spanien trifft auf England und es wurde Prog Vor ganz vielen Jahren hatte ich ein musikalisches Intermezzo mit dem Album Cultura einer Band namens Breed77....
The Walk

The Walk – Bist Du schwindelfrei?

Zwölf Menschen gingen auf dem Mond spazieren, aber nur ein Mensch - Philippe Petit (gespielt von Joseph Gordon-Levitt) - hat jemals und wird jemals...