22.01.18, 17:43 Uhr
Start Über Sound of Silence

Über: Sound of Silence

Jan Plewka

Jan Plewka singt Simon & Garfunkel – Sound of Silence

Sound of Silence ist nicht nur ein Abend mit den Liedern von Simon & Garfunkel, sondern auch eine ironische Reflektion dieser Zeit und eine Begegnung mit der popkulturellen Vergangenheit.
pink bitte

Meme 013: Pink

Weitere Artikel und Reviews:

Joachim Witt - Dom - Cover

Joachim Witt – Kathedraler Pop zur Vergangenheitsbewältigung

Als mir Dom von Joachim Witt angekündigt wurde, erwartete ich spontan irgendwas zwischen dem Goldenen Reiter und der Flut. Meine Begeisterung war - vorsichtig...
Lacrimosa 25th Anniversary

Lacrimosa – Neues Studioalbum zum 25. Jubiläum

Lacrimosa feiern ihr 25jähriges Bandjubiläum nicht mit einer gewöhnlichen Best-Of Scheibe, sondern überraschen mit einem brandneuen Studioalbum, an dem die Band – mit Unterstützung...
U2 - Songs of Innocence

Abgehobene Musiker? Nicht immer…

Ja - U2 haben sich einiges an Sympathien verspielt, als ihr Album "Songs of Innocence"  auf einmal - und ungefragt - auf den iPhones...
Ost+Front - Ultra

Ost+Front – Ultra: “Jenseits” der Extreme

Rings um die Band Ost+Front gibt es immer wieder Verwirrungen. Aufgrund des Names wird sie immer wieder in die rechte Ecke gerückt, oft hört...