11.12.17, 04:48 Uhr
Start Über Soundbar

Über: Soundbar

Soundbar - Akita Mani Yo

Soundbar – Akita Mani Yo: Neues gelernt

In den allermeisten Fällen rezensiere ich ja Spartenmusik. Und dann taucht durch eine Verkettung von mehreren Zufällen auf einmal Soundbar - Akita Mani Yo bei mir auf – Na gut, denke ich mir, gehste...
Soundbar - Akita Mani Yo

Soundbar – Akita Mani Yo: lndie-Hip-Pop

Pressetext: Tanzbarkeit, Lebensfreude und Ohrwurm-Garantie zeichnen den Musik-Stil des Newcomers aus Gummersbach/Köln aus, den Freunde von SEEED, Culcha Candela und Fettes Brot lieben werden! 6 verschiedene Charaktere, davon 3 Vocals, 1 Gitarre, Bass, Keyboard, Drums...
cat lady starter pack

Meme 022: Cat Lady Starter Pack

Weitere Artikel und Reviews:

NAP Villa

NAP – Villa

Das Gute wohnt manchmal nebenan Fast jede Musikrichtung leidet im Moment unter einer spürbaren Inflation des Ähnlichen, um nicht zu sagen des Gleichen. Viel ist...
Justitia (Foto: Wausberg Creative Commons / Wikimedia)

Musikindustrie erreicht Legalisierung von Websperren gegen Filesharing

Etappensieg der Musikindustrie Im November 2015 urteilte der Bundesgerichtshof (BGH), dass Zugangsprovider grundsätzlich gezwungen werden können, Zugriffe auf Webseiten zu sperren, wenn diese Inhalte anbieten,...
Deftones - Koi No Yokan - Cover

Deftones – Koi No Yokan: Sturmgepeitschte Gitarrensee

Nur weil der Rezensent krank daniederliegt, hören Bands nicht damit auf, ihre Musik zu veröffentlichen. Die Deftones beglücken mich in meiner Leidenszeit mit ihrer...
Brave Black Sea - Fragments - Cover

Brave Black Sea – Fragments

Es fiel mir ungewöhnlich schwer, für das neue Album Fragments von Brave Black Sea Worte zu finden. Das Album ist rundherum einfach gut. Punkt....