16.12.17, 06:14 Uhr
Start Über The Hipster Sacrifice

Über: The Hipster Sacrifice

Army Of The Universe - The Hipster Sacrifice - Cover

Army Of The Universe – The Hipster Sacrifice

Army Of The Universe vereint gegensätzliche Musikstile: Schmusepop und Rave, Gothic und Techno, Industrial und Ballade. Das Ergebnis ist erfrischend, weil es gekonnt mit ausgelatschten Hörgewohnheiten bricht. Für unvorbereitete Hörer und Fans des Seichten...

Weitere Artikel und Reviews:

video

Mog’s Christmas Calamity

Dieses Jahr scheint das Jahr der wirklich wunderschönen Werbung zu werden. Also... zu Weihnachten hin zumindest. Über den Familien-(Gross)-Vater der Edeka-Werbung haben wir ja alle...
Barst The Western Lands

Barst – The Western Lands

Enjoy this trip Mir wurde Barst - The Western Lands als "Album" angekündigt. Als ich es dann hatte, war ich verwirrt: Ganze zwei (in Worten:...
Unzucht - Kettenhund

Unzucht – Kettenhund: von der Kette gelassen!

Unzucht Eine meiner Lieblingsbands bringt eine neue EP heraus? Da muss ich ran! Für Anfang März ist Unzucht – Kettenhund angekündigt, und ich habe die...
Blutengel - Omen - Cover

Blutengel – Omen

Düster-Pop aus dem Hause Pohl: Blutengel - Omen. Das 13. Studio-Album in nunmehr beachtlichen 15 Jahren wird jetzt veröffentlicht. Wie wohl jede andere Musiksparte...