18.02.18, 02:34 Uhr
Start Über Threnodies

Über: Threnodies

Messenger Threnodies

Messenger – Threnodies

Psychedlisch-progressive Melancholie Threnodies ist Englisch und bedeutet übersetzt Klagelieder. Die Londoner Progressive Rock Band Messenger nennt ihr zweites Album so und umschreibt damit sehr treffend die verträumte Stimmung ihres Albums. Geprägt durch viele Einflüsse bewegt...

Meme 017: Too old

Weitere Artikel und Reviews:

The Legendary Let's Get a Little High Review Polyprisma

The Legendary – Let’s Get a Little High

Sexy Rock mit lässigem Vibe The Legendary ist die Band hinter Frontmann Thorsten Rock (Gitarre, Vocals). Das Quartett aus München entstand 2014. Die Formation ist...
Seelennacht - In Der Ferne

Seelennacht – In Der Ferne (ReRelease)

Manchmal sind Re-Releases willkommene Gelegenheiten. Für den Hörer, für den Fan eine Chance, ein längst vergriffenes Album doch noch zu bekommen, für den Rezensenten...
Axl Rose Youtube 2015

Guns N’ Roses in Las Vegas – Spass für 2.500 US$

Guns'n'Roses in Las Vegas, Live, Reunion-Konzert. Wer würde sich das nicht gerne geben? Ich mein, mal ehrlich? In Vegas gibt die Band zwei Reunion-Shows:...
zootopia

Zootopia – erster Trailer

Stell Dir die Welt ohne Menschen vor. Der Mensch ist nie aufgetaucht. Stell Dir vor, Tiere füllen die Rollen aus, die Menschen übernehmen. Sie...