15.12.17, 16:44 Uhr
Start Über Trent Reznor

Über: Trent Reznor

Quake Soundtrack Polyprisma

Trent Reznor kündigt Quake Soundtrack auf Vinyl an

Quake für die Anlage im Wohnzimmer Quake war ein aus vielen Gründen bahnbrechendes Spiel, als es 1996 von id Soft veröffentlicht wurde. Zwar war es nicht der erste Soundtrack zu einem Spiel, der von hochkarätigen...
Nine Inch Nails Not The Actual Events

Nine Inch Nails – Not The Actual Events

Lebenszeichen aus Dr Frankensteins Labor Ich mag viele Songs aus dem Katalog, den Trent Reznor mit seiner Band Nine Inch Nails in Laufe der Jahre veröffentlicht hat. Ein paar seiner Songs stehen bei mir weit...
How To Destroy Angels - Welcome Oblivion - Cover

How To Destroy Angels – Welcome Oblivion

Komplex - komplexer - Trent Reznor. Das Multitalent aus Pennsylvania legte zwar sein Projekt Nine Inch Nails vorübergehend auf Eis. Das bedeutet aber nicht, dass er nicht aktiv ist. Zusammen mit seiner Frau Mariqueen...
frauen - männer

Meme 002

Weitere Artikel und Reviews:

The Leather Nun - Vive La Fete! Vive La Révolution - Polyprisma

The Leather Nun – Vive La Fete! Vive La Révolution

The Leather Nun - Russland, Perestroika, Rockmusik Ende 1988 fand im damals noch zur Sowjetunion gehörenden Tallinn (heute Estland) auf dem Tallinn Song Festival Ground...
Slime in der Kulturetage Oldenburg Mai 2016-

Slime in der Kulturetage Oldenburg

"Da ist ein Punk-Konzert" sind nicht die Worte, die bei uns in der Redaktion von Polyprisma zu schlagartiger Hektik oder wilden Begeisterungstürmen führen. Keiner...
Highersense Half Way Between Review

Highersense – Half Way Between

Alleine zum Erfolg Highersense entstand 2009 als Band, wurde inzwischen aber zum Soloprojekt des Kölners Daniel Schmidt. Zwischen 2009 und 2012 gelangen Highersense einige Achtungserfolge:...
Ordo Rosarius Equilibrio - Vision Libertine - The Hangmans Triad

Ordo Rosarius Equilibrio – Vision Libertine

Ordo Rosarius Equilibrio ist keine einfache Band. Der letzte Longplayer des aus Schweden stammenden Duos - „Songs 4 Hate & Devotion“ - kam 2010...