18.02.18, 02:34 Uhr
Start Über Yeah!

Über: Yeah!

KMFDM Yeah! Review Polyprisma

KMFDM – Yeah!

Neues und unveröffentlichtes Material Ein Review über eine EP ist immer problematisch. Es macht keinen Spaß, sich ausgiebig über zwei, drei Singles und dieselbe Anzahl Remixe auszulassen. Andererseits ist es auch nicht hilfreich es bei...
future polyprisma

Meme 016: Zukunft

Weitere Artikel und Reviews:

Beautiful Coverversions 2

Beautiful Coverversions 2 präsentiert von Gülbahar Kültür

International hochkarätige Compilation Gülbahar Kültür präsentiert Beautiful Coverversions 2. Ein weiteres Mal eine große Auswahl bemerkenswerter Interpretationen und Coverversionen von Künstlern aus aller Welt. Die...
Dark Souls Day Strange Days

Dark Souls Day – Strange Days

Wie damals... Das, was mich Ende der 80er an den Sisters Of Mercy begeistert hat, war die Kombination aus handfestem Rock, Synthie-Sound und dieses besondere...
World of Music

BVMI – Der Jahresbericht der Musikindustrie macht nachdenklich

Der Bundesverband der Musikindustrie (BVMI) beobachtet die Entwicklungen des Musikmarktes sehr genau. Spätestens seit Spotify, Google und zuletzt Apple Flatrates für Musik anbieten, gerät...
Knife Party - Abandon Ship

Knife Party – Abandon Ship

Als mir Marco vor Jahren Knife Party vorspielte, war mein erster Gedanke "Freaks!" Das australische Duo räumte schon damals gnadenlos mit Konventionen und Schubladen...