23.06.17, 22:36 Uhr
Start Magazin
Volker Dead Doll Review Polyprisma

Volker – Dead Doll

Beherzter Griff in die Retro-Kiste Die französische Band Volker ist das Ergebnis einer Fusion von Musikern, die sich alle schon ihre Sporen in der Szene...
Warum sterben Konzerte in kleinen Clubs? Empty Stage Credit Lee Adlaf

Warum sterben Club-Konzerte?

Eine etwas andere Sichtweise auf eine sehr berechtigte Frage Bei den Kollegen vom Silence Magazin erschien eine Kolumne mit dem Titel "Das Aussterben von Konzerten"....
Ohrenfeindt – Zwei Fäuste für Rock'n'Roll

Ohrenfeindt – Zwei Fäuste für Rock’n’Roll

Ohrenfeindt Ein Urgestein des Deutschrocks. Anders kann man das nicht ausdrücken: Ohrenfeindt wurde bereits 1994 gegründet – auch wenn in der Zwischenzeit einige Besetzungswechsel stattgefunden...
Tangerine Dream Particles Review Polyprisma

Tangerine Dream – Particles

Stand der Dinge Bis mir Guru Guru damals im Interview Tangerine Dream erklärten, hab ich deren Herangehensweise an Musik einfach nicht verstanden. Nach der Erklärung...
KMFDM Yeah! Review Polyprisma

KMFDM – Yeah!

Neues und unveröffentlichtes Material Ein Review über eine EP ist immer problematisch. Es macht keinen Spaß, sich ausgiebig über zwei, drei Singles und dieselbe Anzahl...
Wiesner 5 vor 12 Review Polyprisma

Wiesner – 5 vor 12

Kritischer Arschtritt Die Familie war nicht begeistert, als Mazze Wiesner seine vielversprechende Karriere im Jugendfußball aufgab. Stattdessen stürzte er sich in die Musik und folgte...
Collide Color of Nothing Review Polyprisma

Collide – Color of Nothing

Bitter-Sweet Emotion Ich kann es kaum glauben, aber Bent & Broken ist tatsächlich fast sieben Jahre her. Sieben Jahre, in denen die Musik von kaRIN...
The Legendary Let's Get a Little High Review Polyprisma

The Legendary – Let’s Get a Little High

Sexy Rock mit lässigem Vibe The Legendary ist die Band hinter Frontmann Thorsten Rock (Gitarre, Vocals). Das Quartett aus München entstand 2014. Die Formation ist...
Stahlmann - Bastard Cover

Stahlmann – Bastard – was lange währt…

Was lange währt... Wiederholt wurde das Album Bastard von Stahlmann angekündigt – und zweimal wurde es verschoben. Die Spannung war – und ist – groß:...
Sing meinen Song - Das Tauschkonzert Vol 4 Review Polyprisma

Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol 4

Grenzgang der etwas anderen Art Was ist eine Herausforderung? Eine echte Herausforderung bringt Dich an Deine Grenzen, konfrontiert Dich mit etwas jenseits Deiner Comfort-Zone. Die...
Bloody Dead and Sexy – Crucifixion Please!

Bloody Dead and Sexy – Crucifixion Please!

An incomplete guide to psychedelic Deathrock Was ist Death-Rock? Das war so ziemlich der erste Gedanke den ich hatte, als ich das neuste Album von...
U2 The Joshua Tree 30th Anniversary Remaster Reissue Review Polyprisma

U2 – The Joshua Tree 30th Anniversary Remaster

Vor 30 Jahren war dies eine andere Welt 1987. Mathias Rust landet mit einer Cessna auf dem Roten Platz in Moskau. Ronald Reagan sagt am...
Quake Soundtrack Polyprisma

Trent Reznor kündigt Quake Soundtrack auf Vinyl an

Quake für die Anlage im Wohnzimmer Quake war ein aus vielen Gründen bahnbrechendes Spiel, als es 1996 von id Soft veröffentlicht wurde. Zwar war es...
Adrenaline Mob We The People Review Polyprisma

Adrenaline Mob – We the People

Eine Supergroup etabliert sich Adrenaline Mob war mal eine Supergroup und wahrscheinlich hat niemand damit gerechnet, dass sich das Projekt aus New York auf Dauer...
The Birthday Massacre Under Your Spell Review Polyprisma

The Birthday Massacre – Under Your Spell

Die Fans wollen es - The Birthday Massacre liefern es Under Your Spell markiert das siebte Studioalbum der aus Toronto, Kanada stammenden Band The Birthday...
Funker Vogt – Code of Conduct Cover

Funker Vogt – Code of Conduct

Ungewöhnlicher Albumtitel Ein Code of Conduct ist übersetzt einfach eine Verhaltensregel, ein Verhaltenskodex. Keine Gesetze, sondern eher so das, was eine Gesellschaft oder Gruppe so...
Desastroes – Schwarz Wie Obsidian

Desastroes – Schwarz Wie Obsidian Offenbarung I: PARASIT

Hoppla, da ist ja was Neues... Wenn Dich schon ein Musiker, bei dem Du bekennender Fan bist, fragt, ob Du noch was zu seiner neuen...
The Black Capes All These Monsters Review - Polyprisma

The Black Capes – All These Monsters

Rock in dunklen Mänteln Die Griechen überraschen uns immer wieder mit bemerkenswerten Alben. Das jüngste Beispiel ist die aus Athen stammende Band The Black Capes...
Intent:Outtake - Eclipse - Cover

Intent:Outtake – Eclipse, so schön kann Schmerz sein

Intent:Outtake und Polyprisma Die Geschichte von Intent:Outtake und Polyprisma geht schon eine Weile. Wir folgen dem Projekt aus Leipzig schon, seit damals 2015 DJ Mono.Ton...

Das könnte Dich Interessieren:

Hong Faux A Message From Dystopia

Hong Faux – A Message From Dystopia

Hong Faux - A Message From Dystopia ist ein Rock-Album, das sich erfolgreich dagegen wehrt, in eine der üblichen Kategorien einsortiert zu werden. Elemente...
Es war einmal und wenn sie nicht - Cover

Es War Einmal Und Wenn Sie Nicht – Märchen der Gebrüder Grimm im Original...

Ich liebe Bücher. Lesen finde ich total klasse. Auch Märchen finde ich toll. Allerdings entwickeln Märchen für mich erst dann ihre besondere Magie, wenn...
New Deadline - Remember

New Deadline – Remember … irgendwie wie damals

Fragt mich jemand nach Finnland und Musik, dann denke ich zu allererst an Metal - entweder an die schnelle, harte Variante, oder an die...