19.10.17, 18:34 Uhr
Start Autoren Beiträge von Frank

Frank

945 BEITRÄGE 7 KOMMENTARE
Redakteur und Radiomoderator. Schreibt meistens über Musik, die ihm in die Finger gerät und redet dann im Radio mit Leuten darüber. Seine Lieblingsmusik: "Wenn's geil ist, ist's meins." Er braucht zum Leben: Kaffee. Sein Hobby: Menschen, Musik und Politik. Seine Nemesis: Design und Stylesheets. Seine Schwäche: Diskussionen und Geschichten. Sein Motto: "Musik und Steine. Manchmal auch mehr."
The Loranes 2nd Review

The Loranes – 2nd

Nachfolger von Trust Das Kreuz mit dem Namen des zweiten Albums geht auch an den Loranes nicht vorbei. Nach dem Debüt Trust (2015) steht jetzt das kurzerhand "2nd" genannte Album im Regal: The second, das...
Rammstein Logo

Rammstein letztes Album und Schluss?

Wie ein Interview für Chaos und hektische Dementis sorgt Der Metal Hammer führte vor dem Auftritt von Rammstein beim Resurrection Fest im spanischen Viveiro mit Gitarrist Richard Kruspe ein längeres Interview. Während des Interviews ging...
Black Rebel Motor Psycho Club Wrong Creatures

Black Rebel Motorcycle Club kündigt Wrong Creatures an

Neues Album Wrong Creatures kommt 2018 Pressetext: Mit "Wrong Creatures" präsentieren Peter Hayes, Robert Levon Been und Leah Shapiro ihren neuesten musikalischen Streich, welcher das von Fans und Kritikern gefeierte 2013er Studioalbum "Specter At The...
Sparks Hippopotamus Review

Sparks – Hippopotamus

Ich wünschte, Du wärest lustig (und könntest diese Anspielung verstehen) In den mehr als vierzig Jahren ihrer Kariere haben sich die Sparks immer wieder dramatisch verändert. Versuchte das Duo aus Los Angeles anfangs noch irgendwie...
Red Mountains Slow Wander Review

Red Mountains – Slow Wander

Skandinavische Wüste Ihr konstanter, rollender Rhythmus, das jammend klingende Fundament und der warme psychedelische Einschlag erinnert eher an Kalifornien, vielleicht an Palm Springs. Aber Red Mountains stammen nicht aus der Wüste, sondern aus dem ganz...
Foo Fighters Concrete And Gold Reviw

Foo Fighters – Concrete And Gold

Retro-progressive Werkschau mit kritischen Fragezeichen Die Foo Fighters haben sich einen Platz im Rock-Olymp erarbeitet, von dem sie wahrscheinlich niemand zu Lebzeiten verdrängen kann. Dave Grohl (Vocals, Gitarre), Pat Smear (Gitarre), Nate Mendel (Bass), Taylor...
Deutsch Amerikanische Freundschaft Das Ist DAF Review

D.A.F. – Das Ist DAF

Ein Mythos, der Musikgeschichte schuf 1978 gründeten Robert Görl, Gabriel "Gabi" Delgado-López, Kurt "Pyrolator" Dahlke und Wolfgang Spelmanns die Band Deutsch Amerikanische Freundschaft, kurz D.A.F. bzw. DAF, die - neben Kraftwerk und Can - zu...
The Flying Eyes Burning Of The Season Review

The Flying Eyes – Burning Of The Season

Vom Indie zum Psychedelic Nach ausgiebigen Touren, während der die vier Jungs von The Flying Eyes Bühnen in Nordamerika, Südamerika und Europa bespielten, veröffentlicht die Band aus Baltimore ihr neues Album Burning Of The Season....
Gary Numan Savage Songs From A Broken World Review

Gary Numan – Savage

Songs From A Broken World Seit gut vierzig Jahren ist er als Musiker aktiv. Segen und Fluch zugleich, denn vielen fällt zu seinem Namen zuerst Are Friends Electric von 1979 ein. Zwar sind die Spuren...
Motorpsycho The Tower Review

Motorpsycho – The Tower

Mainstream? Ich verstehe die Frage nicht! Beim Versuch, die Musik von Motorpsycho zu definieren, kann sich die Mehrheit wahrscheinlich auf folgendes einigen: 1989 in Trondheim / Norwegen gegründet, verbindet Psychedelic Rock mit verschiedenen Einflüssen aus...
Terry Hoax Thrill Review

Terry Hoax – Thrill

Nach fünf Jahren mit frischem Schwung wieder voll dabei Terry Hoax wurde 1988 in Hannover gegründet. Nach einer langen Pause zwischen 1996 und 2008 machte die Band weiter und hat inzwischen sechs Alben veröffentlicht. Fünf...
Soil Scream The Essential Review

Soil – Scream – The Essentials

20 Jahre laut, hart und schnell Scars, das dritte Album von Soil, wird von manchen als deren Debütalbum betrachtet, war tatsächlich aber schon das dritte Album der Band, mit der die Band international bekannt wurde....
Massiv in Mensch Am Port Der Guten Hoffnung Review

Massiv in Mensch – Am Port Der Guten Hoffnung

Lang ist's her Massiv in Mensch lernte ich zusammen mit den Jungs von Lord Of The Lost und Unzucht damals beim OGT kennen. Unheimlich sympathische Band, sehr down to earth, wie man so sagt: Entspannt,...
Emil Bulls Kill Your Demons

Emil Bulls – Lyric Video „The Ninth Wave“, neues Album am 29.09.17

Pressetext: Das 9. Studioalbum der Emil Bulls "Kill Your Demons" erscheint am 29. September 2017! Mitreißende Melodien, treibende Gitarrenriffs und pulsierende Vibes, die in keine Genre-Schublade passen – mit mehr als 20 Jahren Bandgeschichte...
Dritte Wahl 10 Review

Dritte Wahl – 10

30 Jahre Punk-Attitüde Dritte Wahl aus Rostock scheint in Sachen Popularität den Toten Hosen und den Ärzte folgen zu wollen. Ihr letztes Album Geblitzdingst schaffte es immerhin auf Platz 23 der deutschen Album Charts. Für...
Unzucht Widerstand Review

Unzucht – Widerstand

Live in Hamburg Als ich Unzucht im August 2012 im Tunis in Marx kennenlernte, waren die sympathischen Jungs noch weitgehend unbekannt und mit ihrem Album Todsünde 8 auf Tour. Mit ihrem Auftritt bewiesen Schulle, De...
Crüxshadows Astromythology Review

The Crüxshadows – Astromythology

25 Jahre und kein Stück eingerostet The Crüxshadows (sprich: "Kru'shado's") überzeugen seit 1992 szeneübergreifend ihre Fans immer wieder durch mitreißende Shows, eine bemerkenswert positive Attitüde und tanzbare, intelligente Musik. Die ausufernden Touren der Amerikaner sind...
Wumpscut

:Wumpscut: gibt Ende des Projektes bekannt

Ende einer Ära Rudy Ratzinger aka :Wumpscut: hat dem Sideline-Magazin im Chat mitgeteilt, dass sein Projekt für immer beendet ist. Rudy: "Ich bin mit dem Musikmachen für (mehr oder weniger) nichts fertig. Ich muss nicht...
Lilly Among Clouds Aerial Perspective Review

Lilly Among Clouds – Aerial Perspective

Seltene Größe und Talent Hin und wieder begegnen mir Künstler mit ihren Alben, bei denen ich spontan total begeistert und gleichzeitig vollkommen unschlüssig bin. Lilly Among Clouds - Aerial Perspective ist ein solches Album. Die...
Eloy The Vision The Sword And The Pyre Review

Eloy – The Vision, The Sword and The Pyre Part 1

Eloy zeichnen den Lebensweg der Jean d'Arc nach Eloy verfolgte seit der Gründung 1969 in Hannover immer wieder mal musikalische Mamut-Themen. Das 77er Ocean beschäftigte sich ausgiebig mit Atlantis und den Sagen und Geschichten um...