Awaken the Empire

Awaken the Empire

Awaken the Empire wurde 2009 in Seattle, Washington (USA) von Sänger Damien Lawson gegründet. Die Band war in den USA auf Tournee und stand zusammen mit Bands wie Kill Hannah, Eyes Set to Kill, A Static Lullaby, The Green Children und Picture Me Broken auf der Bühne. Anfang 2011 veröffentlichte die Band ihre Debüt EP „The Awakening EP“. Das erste Video zu ihrer „Know Your Place“ erschien kurz danach. Ende des Jahres wurde Awaken the Empire auserwählt, um als unsigned Act im The Roxy beim Sunset Strip Music Festival aufzutreten.

Ende des Jahres erschien das zweite Video zu ihrer Single „The Awakening“ exklusiv auf AOL Noisecreep. Regie führte Chad Michael Ward (Combichrist, Aiden, Marilyn Manson). Ende des Jahres begann die Band mit den Aufnahmen zu ihrem Debüalbum, das von Erik Ron (Panic at the Disco, Get Scared, Good Charlotte) produziert wurde. Anfang 2012 hatte die Single „Cross My Heart“ exklusiv Premiere beim Alternative Press Magazine. Kurz darauf hatte die Single „Rise and Fall“ exklusiv Premiere beim American Music Press Magazine. Mitte des Jahres hatte die Single Saviour exklusiv Premiere bei Hot Topic und MTV strahlte das Video zu „Rise and Fall“ aus. Aufgrund des überwältigenden Echos seitens der Zuschauer featurete MTV Awaken the Empire auf der Startseite von MTV.com unter der Überschrift „What’s about to Pop“. Innerhalb von 24 Stunden erreichte das Video #5 in den MTV Video Charts und überholte Rihanna und Justin Bieber und erreichte schließlich #1 als „Most Commented Video“ und #1 als „Most Shared Video“.

Bald darauf kündigte die Band an, Opening Act für die kommende Nordamerikatournee von Eyes Set To Kill zu sein. Auf dieser Tournee wurde der Tourvan der Band mit allem Equipment, Merchendise und privatem Besitz in San Antonio, Texas, gestohlen. Die Band musste daraufhin die Tour abbrechen.

Anfang 2013 wurde bekannt, dass die Band bei Century Media Records unter Vertrag genommen wurde. Die Single „Rise and Fall“ erschien kurz darauf. Ende 2014 führte Awaken the Empire ihren neuen Song „Insomniacs Unite“ auf Loudwire auf, kurz darauf hatte das Video zu dieser Single bei Alternative Press. Bald darauf wurde das Album „Aurora“ angekündigt, das in der zweiten Hälfte 2015 erschien. Gleichzeitig wurde Tour angekündigt, auf der sie zusammen mit 10 Years, Nonpoint und The Family Ruin spielen würden.

Webseite von Awaken the Empire (Facebook): https://www.facebook.com/awakentheempire/

Artikel zur Band

Awaken The Empire - Aurora

Awaken The Empire – jugendlich frischer Schwung für die Alternative-Kiste

Wenn Dir "Awaken The Empire" auf Anhieb nichts sagt, tröste Dich, mir ging es genau so. Lesen bildet bekanntlich und so erfuhr ich, dass die Band aus Seattle, Washigton (USA) stammt, seit 2009 im...

KEINE KOMMENTARE