23.04.17, 19:38 Uhr

Reviews

Reviews oder Rezensionen sind ein Hauptbestandteil von Polyprisma. Ein Review oder eine Rezension ist ein subjektiver Eindruck, eine Meinung. Polyprisma rezensiert ausschließlich, was uns gefällt. Darum gibt es auf Polyprisma keine Verrisse zu lesen. Nicht etwa, weil Polyprisma unkritisch wäre, im Gegenteil. Wir haben einen sehr eigenen und auch sehr eigenwilligen Geschmack, aber wir wissen eben auch, dass sich über Geschmack nicht streiten lässt. Deshalb halten wir es für Zeitverschwendung, negative Texte über Dinge zu schreiben, die uns gar nicht gefallen, sondern beschäftigen uns lieber mit den Sachen, die wir mögen, die wir toll finden und schreiben Reviews und Rezensionen dazu. Kurz gesagt: Wenn es auf Polyprisma rezensiert wird, ist es mindestens "gut".

Stoppenberg – This Is War!

Stoppenberg – This Is War! (und das am Morgen…)

Ein Morgen nach einer Party, und ich Wahnsinniger habe beschlossen, dass ich eine Rezension schreiben will. Das kann ja heiter werden. Eher aufs Geratewohl greife ich mir aus den...

Harpyie – Anima (-lisch)

Tierisch gut Rechtzeitig zur Eröffnung der Festival-Saison erscheint am 28.04.2017 das 4. Album der ostwestfälischen Folk-Rock/Metal Band Harpyie. "Anima" heisst es und ist - soviel sei schon verraten - tierisch...

The Psychic Force – Welcome To ScarCity

Gelungenes Comeback Dem Bielefelder Duo "The Psychic Force" gelang mit ihrem neuen Album „Welcome To Scare City“ ein super Comeback. Nach über 10 Jahren erschien im Januar 2017 ihr drittes...
Eli Van Pike – Welcome To My Dark Side

Eli Van Pike – Welcome To My Dark Side

Ungewohnter Einstieg.... Es gibt so Bands, da brennt es einem so richtig auf den Nägeln, etwas dazu zu schreiben. Und beim Debut-Longplayer von Eli Van Pike – Welcome To My...
Deep Purple inFinite

Deep Purple – Infinite

In der Ruhe liegt die Kraft Die Jüngsten sind Ian Paice, Roger Glover, Ian Gillian, Steve Morse und Don Airey nun wirklich nicht mehr. Darum sollte es kaum verwundern, dass...
SITD - Trauma Ritual

[:SITD:] – Trauma: Ritual – in postfaktischen Zeiten?

Warten auf... Eine der Veröffentlichungen in diesem Frühjahr, auf die ich mich persönlich gefreut habe, war - Trauma: Ritual, die Ende März '17 erschienen ist. Und da liegt sie...
Centhron Allvater

Centhron – Allvater

Die Bremer melden sich lautstark zurück Allvater erscheint drei Jahre nach Biest und ist das neueste Album des 2001 gegründeten Harsh-Electro Duos Centhron Elmar Schmidt (Vocals) und Jörg Herrmann (Programmierung)....
Deez Nuts - Binge & Purgatory

Deez Nuts – Binge & Purgatory

Neues von den Genre-Grenzgängern aus Downunder Eine Hand voll Rap, Eine Schippe Hardcore und ein Hieb Metal sind die Zutaten für das neue Deez Nuts Album "Binge & Purgatory". Das...
NAP Villa

NAP – Villa

Das Gute wohnt manchmal nebenan Fast jede Musikrichtung leidet im Moment unter einer spürbaren Inflation des Ähnlichen, um nicht zu sagen des Gleichen. Viel ist austauschbar, nichts sagend, sogar belanglos....

Body Count – Bloodlust

Wenn sich erwachsene so richtig aufregen... Body Count ist die Formation von ICE-T, Ernie C, Juan Garcia, Vincent Price, Ill Will und Sean E Sean und sollte seit "Cop Kliller",...
Absurd-Minds-Tempus-Fugit

Absurd Minds – Tempus Fugit, die Zeit, sie flieht

Absurd Minds Schon seit 1995 besteht die Band Absurd Minds, die als Duo begann, sich mittlerweile aber zu einem Quartett gemausert hat. Die Dresdener haben sich Elektro auf die Fahnen...
This Morn' Omina Kundalini Rising

This Morn‘ Omina – Kundalini Rising

Brainfood für die Ohren In Sachen Anspruch und Herausforderung bewegt sich elektronische Musik für meinen Geschmack aktuell zu oft auf einem Niveau, das hinter den Möglichkeiten des Genres weit zurück...
Bush Black And White Rainbows

Bush – Black And White Rainbows

Erstes Album nach der Trennung Gavin Rossdale und seine Band Bush haben sich dank Songs wie "All My Life", "Gycerine", "Be Still My Love", "Machinehead", "Loneliness Is A Killer" und...
Depeche Mode Spirit

Depeche Mode – Spirit

New Life, Leave In Silence, Everything Counts bilden das Fundament einer beeindruckend erfolgreichen Bandgeschichte. Vorbild und Inspiration für ungezählte Bands und Musiker gehört Depeche Mode zu den erfolgreichsten Bands...
erdling - supernova

Erdling – Heiß, heißer, Supernova

Erdling-e Erst Ende 2014 wurde das Hannoveraner Quartett Erdling gegründet. Und die Band legte gleich einen Blitzstart hin – Vertrag bei Outofline Music, die Debut-EP Blitz Und Donner im Oktober...

Loewenhertz – Echtzeit

Loewenhertz Bands, die klassischen Synth-Pop spielen, gibt es in Deutschland nicht mehr viele. Loewenhertz ist eine der Wenigen - das beweisen sie mit Ihrem zweiten Album „Echtzeit“ erneut. Die erste...
STS NEON Cover

Subway To Sally – Neon: Mehr als eine Beleuchtung

Subway To Sally Man darf die Band Subway To Sally durchaus kennen. Immerhin gibt es diese Urgewalt schon seit 1990 – das ist mehr als ein Vierteljahrhundert. Sie haben bereits...
STAUBKIND - Am jedem einzelnen Tag

Staubkind – An jedem einzelnen Tag

Erwachsen Louis Mankes 2003 geborenes Projekt Staubkind ist erwachsen geworden. Wie für jeden von uns bedeutet dies eine Weiterentwicklung. Im Falle von Staubkind macht sich das im Musikstil bemerkbar. Die...
Nachtgeschrei - Tiefenrausch Cover

Nachtgeschrei im Tiefenrausch

Nachtgeschrei sind seit November 2016 wieder unterwegs. Die Tour freie Zeit davor nutzen die sieben Bandmitglieder und nahmen ihr sechstes Studio-Album auf. Damit gehen sie ab dem 02.03.2017 auf...
Stahlmann: Single Bastard

Stahlmann – Single Bastard und warum manchmal…

Warum manchmal alles so ist und doch ganz anders Ich sage es mir ja immer wieder – Rezensionen zu Singles schreiben, das macht nicht viel Sinn. Wirklich nicht. Ich mein...