Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Arkona forte im Kulturquartier – Von Renaissance bis Pop

Samstag, 17. Juni um 17:00 - 19:00

Der Chor „Arkona forte“ wurde im November 2012 gegründet und besteht aus 25 Sängerinnen und Sängern aus Berlin Mitte und den umliegenden Bezirken.
Die Idee zur Gründung entstand bei einem gemeinsamen Abendessen am Arkonaplatz in Berlin-Mitte, in dessen Nachbarschaft die meisten Sängerinnen und Sänger leben und arbeiten.
Das Repertoire besteht vorwiegend aus anspruchsvollen Arrangements aus der Pop-und Folkmusikliteratur, aber auch interessante Werke aus anderen Stilrichtungen (Klassik/Renaissance) gehören zum vielfältigen Programm.
Singen macht glücklich und ist die schönste Nebensache der Welt.
Jung, dynamisch, fröhlich, energetisch und humorvoll ist der Chor Arkona forte seit fast fünf Jahren unter Leitung von Anja Hofbauer in der Berliner Chor – Szene unterwegs.
Regelmäßige Auftritte bei Chorfestivals, wie z.B. „Total Choral“ oder dem „Crelleton“–Chorfest und im Rahmen der Fete de la Musique gehören zum jährlichen Konzertprogramm.

Karten: Stadtinformation: Tel. 03372/ 463113
VVK 8 Euro/ AK 10 Euro

Details

Beginn:
Beginn:
17. Juni 2017 17:00
Ende:
17. Juni 2017 19:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/261730097624267

Veranstalter

Arkona forte
Alle Angaben ohne Gewähr!
Suche „In der Nähe“ schließt einen 50km-Radius mit ein