Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die angefahrenen Schulkinder

27. November 2015 um 20:30 - 23:55

Die Angefahrenen Schulkinder

Am 27. November um 20:30 Uhr kehren Die Angefahrenen Schulkinder zurück ins Oldenburger Cadillac!

Genau nach einem Jahr darf das Cadillac die Angefahrenen Schulkinder wieder auf dessen Bühne begrüßen! Am 27. November 2014 zeigten die Schulkinder ihr Weihnachtsprogramm und begeisterten das Oldenburger Publikum. In diesem Jahr gibt es nochmals ein Weihnachtsspezial, dieses Mal unter dem Namen “Ein kleiner Penis ist keine Entschuldigung – die Weihnachtsshow der Angefahrenen Schulkinder”, ein Name der durchaus neugierig macht und nur von den Schulkindern stammen kann!

Nach dem fulminanten Erfolg “Die Prinzessin mit dem Glied” mit einem zwei Spielzeiten durchgängig ausverkauften emma-Theater, präsentierten Die angefahrenen Schulkinder ihr neues Bühnenwerk “Guggurutz und Kokain”, einen schockierenden Ausflug in die moralischen Untiefen der Volksmusik.

Und wer Die Angefahrenen Schulkinder in ihrer nunmehr 32 Jahre andauernden Laufbahn jemals live erlebt hat weiß, dass diese Truppe jenseits jeglicher Gürtellinien nach der Creme sucht, welche sich Niveau nennt….

Wie gewohnt entwerfen Die angefahrenen Schulkinder klar, prägnant, detailverliebt und grob ein Sittenbild deutscher Unterhaltungskunst.

Ob die Zuschauer in den ersten Reihen wieder wasser- bzw. wurstfeste Kleidung brauchen werden? Dr. Ignaz Ignatz: “Ja, warum nicht! Super Idee!”

Tickets zum Konzert hier! (Ticketshop des Cadillac)

Details

Beginn:
Beginn:
27. Nov. 2015 20:30
Ende:
27. Nov. 2015 23:55
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.oldenburg.de/microsites/cadillac/veranstaltungen/die-angefahrenen-schulkinder.html

Veranstaltungsort

Cadillac Zentrum Für Jugendkultur
Huntestraße 4a
26135 Oldenburg, Germany
+ Google Karte
Webseite:
https://www.oldenburg.de/microsites/cadillac.html
Alle Angaben ohne Gewähr!
Suche “In der Nähe” schließt einen 50km-Radius mit ein