Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Electronic SoundsVol.1 Schwarzschild Arctic Sunrise The Snatcher

Sonntag, 5. November um 19:00 - 23:00

Electronic Sounds Vol.1

mit The Snatcher, SCHWARZSCHILD & Arctic Sunrise im Blue Shell, Köln.

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr

VVK: 12,00 €
AK: 16,00 €

Tickets unter: https://schwarzschild.tickettoaster.de/produkte/25-electronic-sounds-vol-1-blue-shell-koeln-am-05-11-2017

The Snatcher
(Mixed Music, Gothic, DarkWave, EBM)

In den Stahlgewittern der Metal-Szene (als Frontmann bei THE GATE) gereift, entwickelt THE SNATCHER seinen eigensinnigen Performance-Stil.
Dabei umgarnt er sein Publikum nicht allein anhand seiner prägnanten Stimme. Sondern erweist sich darüber hinaus als gewitzt-begnadeter Geschichtenerzähler,
der mit seiner ihm eigenen Souveränität zu fesseln versteht. Hinzu kommt sein ausgeprägtes Gespür für Dynamik und Dramaturgie.
Zwischen ruhigen, fast schon im Rezitativ dargebotenen Passagen und kraftvoll geschmetterten Refrains effektiv changierend,
fällt es wahnsinnig schwer, sich seinem Bann zu entziehen. Und noch schwerer, sich ihm überhaupt entziehen zu wollen.

http://www.thesnatcher.de
http://www.facebook.com/theofficialsnatcher

SCHWARZSCHILD
(Goth-Pop / Synth-Pop)
Dieser Name steht für ein fesselndes, elektronisches Klanggewand mit Elementen aus Goth- und Synth-Pop: Treibende Beats, untermalt von düsteren, melodischen Synthesizern lassen in Verbindung mit Dino Serci’s unglaublich kraft- und gefühlvoller Stimmgewalt ein eigenes Schwarzschild-Universum entstehen. Perfekt vervollständigt wird dieses durch tiefgründige, deutsche Lyrics welche sofort ins Ohr gehen.

http://www.schwarzschild-music.de
http://www.facebook.com/SchwarzschildMusic

Arctic Sunrise
(E-pop)

In den späten 60ern und frühen 70ern geboren, waren Torsten Verlinden und Steve Baltes Ohrenzeugen der sich bildenden E-Pop Projekte wie Heaven 17, Depeche Mode oder Ultravox.
Nach einer kurzen, kreativen Zusammenarbeit zu Beginn der 90er Jahre trennten sich ihre Wege und es ist nur einem glücklichen Zufall zu verdanken, dass sie nun ihr gemeinsames Ziel, die Rückkehr zu ihren musikalischen Wurzeln unter Einbeziehung moderner Soundmöglichkeiten verfolgen.

Mit ihrer Musik möchten sie einen Kontrast zur emotionalen Kälte vieler Musikproduktionen der heutigen Zeit setzen.
Der deutsche Trance Pionier Steve Baltes gehört zur Live Besetzung der Krautrock Legende Ashra und ist führendes Mitglied der Transatlantischen Kooperation Deep Voices. Torsten Verlinden ist Vocalist bei Deep Voices, hatte Auftritte im deutschen Fernsehen und arbeitet in international bekannten Bandprojekten.

http://www.reverbnation.com/arcticsunrise4
http://www.facebook.com/wearearcticsunrise/

Details

Beginn:
Beginn:
05. Nov. 2017 19:00
Ende:
05. Nov. 2017 23:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/257085211418900

Veranstalter

Schwarzschild

Veranstaltungsort

Blue Shell
Luxemburger Str. 32
50674 Cologne, Germany
+ Google Karte
Alle Angaben ohne Gewähr!
Suche „In der Nähe“ schließt einen 50km-Radius mit ein