Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Roditi-Ignatzek-Rassinfosse Trio

20. November 2015 um 20:00 - 23:55

Roditi-Ignatzek-Rassinfosse Trio

Der weltbekannte brasilianische Trompeter Claudio Roditi, der zur europäischen Spitze der Jazzpianisten zählende Deutsche Klaus Ignatzek und der international renommierte belgische Bassist Jean-Louis Rassinfosse spielen seit 1987 kontinuierlich zusammen und bilden so das Roditi-Ignatzek-Rassinfosse Trio.

Ihre bei Nagel-Heyer erschienenen CDs bekamen weltweit nicht nur ausgezeichnete Kritiken, sondern platzierten sich auch wochenlang in den amerikanischen Radio-Charts. Auf ihren Tourneen präsentieren Sie die Musik ihrer im ›Trio-Format‹ gemeinsam veröffentlichten Alben ›3-4-1‹, ›Light in the Dark‹, ›Reflections‹ und ›Smile‹.

Claudio Roditi, Klaus Ignatzek und Jean-Louis Rassinfosse beweisen in ihren Konzerten stets eindrucksvoll, dass sie zu den Großen der Szene gehören. Die drei Musiker bilden als Roditi-Ignatzek-Rassinfosse Trio eine Einheit, in der blindes Verstehen und musikalische Gleichberechtigung selbstverständlich sind.

Atemberaubende Improvisationen, gewagte Tempi und das in all den Jahren entwickelte Zusammenspiel, energiegeladen und mitreißend vorgetragen, lassen ihren Jazz, auch für nicht Jazzfans, zu einem besonderen Erlebnis werden. Den Dreien gelingt es den Zuhörer in ihre Klangwelten zu entführen, unaufdringlich, aber intensiv und grenzüberschreitend.

›Eine Tonkunst, die in den Bauch geht und dabei Gemüt und Seele streichelt.‹

Die Musik des Trios besteht, neben speziell arrangierten Standards, vorwiegend aus eigenen Kompositionen der Sparten Jazz und Latin Jazz. Unzählige Konzerte in Europa und 17 gemeinsame CDs in verschiedenen Besetzungen dokumentieren eindrucksvoll ihre langfristige Zusammenarbeit.

Klaus Ignatzek zählt zweifelsohne zur Spitzengarde europäischer Jazzpianisten. Er hat mehr als 50 CDs aufgenommen, auf denen 200 seiner Kompositionen zu hören sind. Seine vielfältige Unterrichtserfahrung ist in drei von ihm verfassten Lehrbüchern für Jazz dokumentiert.

›Jazz auf einem solchen Niveau bekommt man sonst wohl selten zu hören.‹ (Süddeutsche Zeitung)
›It´s just high level…‹ (Downbeat)
›…this is consistently delicious music, expertly played.‹ (allaboutjazz.com)
›The absence of a drummer does nothing to impede swing on the faster tunes, and on the medium pieces frees the time, producing a sensation of floating…!‹ (JazzTimes)

Claudio Roditi – Trumpet
Klaus Ignatzek – Piano
Jean-Louis Rassinfosse – Bass

Details

Beginn:
Beginn:
20. Nov. 2015 20:00
Ende:
20. Nov. 2015 23:55
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.kulturetage.de/index.php?id=1---1147

Veranstaltungsort

Kulturetage
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg, Germany
+ Google Karte
Webseite:
http://www.kulturetage.de
Alle Angaben ohne Gewähr!
Suche “In der Nähe” schließt einen 50km-Radius mit ein