James Bond: Spectre – geschüttelt, nicht gerührt

Zwei Dutzend Filme. So viel werden es sein, wenn am 26. Oktober 2015 der neue James Bond – Spectre auf die Leinwand kommt – zeitgleich in ganz Großbritannien. Seit 1962 (damals mit Sean Connery in „James Bond jagt Dr. No“) (fast) ununterbrochen „Wodka Martini – geschüttelt, nicht gerührt“. Ganz ungerührt.

Und nun ein neuer Trailer zu SPECTRE (auf Englisch) – und ich werde sicher nicht der Einzige sein, dem viele Verweise und Bezüge zu vergangenen Werken dieser Filmserie auffallen.

KEINE KOMMENTARE