In Extremo goes Rock Science

Musik und Computer – das ist inzwischen normal. Musik und Handys? Ja, ist auch normal geworden. Musik und Spiele? Das ist immer noch selten. Nicht so verbreitet. Nicht so erfolgreich. Naja… sehen wir mal von Guitar Hero ab.

Aber eine Gruppe in einem Game, auf einem Handy, und dann auch noch kostenlos? Das ist (uns) allemal eine Meldung wert. Die Band In Extremo, die September noch ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert haben, sind jetzt mit einem Zusatzpaket zum Spiel „Rock Science“ auf den Markt gekommen – In Extremo goes Rock Science!

Bei Rock Science spielen immer zwei Spieler gegeneinander und müssen Fragen beantworten, die unterschiedlich viele Punkte ergeben. Dafür gibt es Erfahrungspunkte (Exp) und Goldmünzen – mit den Exp steigert man seinen Level, mit den Münzen kauft man Zusatzpakete.

Ja, genau – auch das InEx-Paket muss extra gekauft werden. Für 27.000 Münzen. Wobei es pro Spiel 40 Münzen gibt, bei gewonnen 55. Auch wenn es (z.B. durch Levelanstieg) noch Bonus-Münzen gibt, dauert es „ein wenig“, bevor man an die gewünschten In Extremo-Fragen kommt. Oder man investiert 3,75€ für die Edelsteine, mit denen man das Pack direkt erstehen kann (mit dem Rest des „Anlock-Angebotes“ in der Einführungs-Phase)

Wen das nicht abschreckt, der kann sich Rock Science hier herunterladen:

iTunes: https://itunes.apple.com/app/rock-science-universe/id982171015

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=tv.rockscience.RockScienceUniverse

… aber denkt dran: Man muss ein wenig spielen, um (kostenlos) an die InEx-Fragen zu kommen.

Und hier noch der Band-eigene Trailer zum Spiel:

KEINE KOMMENTARE