Mike Portnoy ft. Hello Kitty: Name The Tune

Gute Schlagzeuger gibt es einige, doch was, wenn man sie hinter ein etwas ungewöhnliches Drumset setzt? Können sie trotzdem „liefern“? Mike Portnoy, ex Schlagzeuger und Gründungsmitglied von Dream Theater, Gründungsmitglied von Liquid Tension Experiment und Transatlantic, Tour- bzw. Livemusiker von Neal Morse, OSI, Hail!, Stone Sour, Fates Warning, Overkill und G3, ex-Mitglied von Adrenaline Mob und etlichen anderen Projekten, wurde von Loudwire vor die Kamera und hinter ein Drumset für Kinder gesetzt.

Der Auftrag: Spiele Schlagzeugparts berühmter Songs und lass die anderen raten, was Du spielst. Das Ergebnis ist einerseits lustig, aber es ist auch beeindruckend, denn wer kriegt sowas schon wuf einem großen Set hin, ganz zu schweigen auf einem Spielzeug?

(Danke Guido für den Link)

Ach ja. Falls Du glaubst, du könntest das auch: Hier kannst Du das Hello Kitty Drum Set erwerben.

Und schick uns ein Video!

KEINE KOMMENTARE