Polyprisma – Das erste Jahr

Die Zeit rennt

Ich kann es selber kaum glauben. Ein Jahr! Polyprisma ist seit einem Jahr aktiv. Dabei war es doch erst gestern… Doch, tatsächlich. Am 01. Juni 2015 entstand Polyprisma. Mit viel Enthusiasmus, vielen Ideen – und zurückblickend erschreckend wenig Ahnung davon, auf was wir uns einlassen würden.

Das erste Jahr

Es hat sich viel getan, vor und hinter den Kulissen. Polyprisma hat heute äußerlich nur noch sehr wenig mit Polyprisma von damals zu tun. „Damals“… das klingt, als wäre es Jahre her. Aber doch, gemessen an dem Weg, den wir bis hier gegangen sind, sind es „Jahre“. Und immer bist Du es, der uns motiviert weiter an den Schrauben zu drehen. Noch etwas mehr rausholen. Noch eine Schippe mehr nachlegen. Dir noch etwas mehr bieten. Und dabei dazu lernen. Jeder Tag ist ein kleines Abenteuer. Das erste Jahr hat uns eine Menge lernen lassen.

Du bist es, unsere Fans, unsere Leserinnen und Leser sind es, die uns motivieren. Okay, so richtig herumgesprochen hat es sich wohl noch nicht, dass Du unsere Artikel kommentieren kannst – und sollst! – aber wir sehen an den Zahlen, dass wir irgendetwas richtig machen. Auch das Bewertungssystem kommt bei Dir offenbar schon ganz gut an. Prima! Benutz das ruhig. Es kostet nichts und anmelden musst Du Dich weder für Kommentare unter den Artikeln (Deine Email und ein Name reicht), noch für die Vergabe der Sterne (einfach drauf klicken).

Ein paar Zahlen

Statistik SymbolbildTraue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast, heißt es. Es ist gar nicht so einfach aus den Zahlen, die unsere Server aufzeichnen, die richtigen Schlüsse zu ziehen. Keine Bange, wir verwenden keine Tracking-Pixel oder so. Wir messen nur, was unmittelbar bei uns auf der Seite passiert. Alle Zahlen werden anonymisiert, bevor sie von uns in irgendeiner Datei oder Statistik aufgezeichnet werden.

Im Juni 2015, dem ersten Monat von Polyprisma, registrierten unsere Server knapp unter 12.000 individuelle Besuche. Eine Menge davon waren wir selbst, weil wir täglich massiv an der Seite gebastelt haben und sie immer wieder neu geladen und überprüft haben. Letzten Monat, im Mai 2016, waren es fast 40.000 Besuche mit über 140.000 ausgelieferten Seiten. Das Vierfache! Damit hätten wir so auch nicht gerechnet und dafür sind wir auch Dir sehr dankbar und natürlich auch ein wenig stolz. Auf uns, das Team, kommen von dieser wahnsinnigen Zahl nur ein paar hundert Aufrufe. Der Rest… das bist Du, das seid Ihr!

In diesem ersten Jahr haben wir 870 Artikel und Beiträge veröffentlicht. Rechnerisch sind das mehr als zwei pro Tag für – und das nur das erste Jahr! Wir waren auf etlichen Konzerten und haben darüber berichtet, haben mit vielen Künstlern und Musikern gesprochen und rund 40 UKW Radiosendungen produziert und senden lassen. Über Langeweile können wir uns nicht beklagen. Im Gegenteil und das ist auch gut so. Wir freuen uns darüber, in der Branche nach und nach einen Ruf und ein Standing zu erreichen, das für sich spricht. Polyprisma hat einen ziemlich guten Ruf.

Team und Inhalte

Team - SymbolfotoIn diesem ersten Jahr hat sich auch personell einiges verändert. Das Team ist auf inzwischen fünf feste Mitglieder angewachsen: Sascha, Steffi, Nils, Hauke und Frank bilden den harten Kern. Dazu kommen noch einige helfende Hände, die uns immer wieder mal zur Hand gehen und aushelfen. Sie alle brennen für das, was Polyprisma ist. Ein kleines, handverlesenes Team, das hervorragend funktioniert und immer wieder verblüffendes leistet – und auf das ich wahnsinnig stolz bin. Auch Euch: Danke!

Veränderungen an der Webseite fallen natürlich besonders auf. Es sind aber die Inhalte, wegen der Du hier bist. Polyprisma befasst sich im Augenblick überwiegend mit Musik und Büchern, hin und wieder auch mal mit Filmen. Mehr Themen können wir im Augenblick nicht abdecken, obwohl wir gerne wollen. Uns fehlen die Leute dazu. Hast Du zufällig Bock mitzumachen? Schreib uns!

Hier und jetzt

Polyprisma Screenshot Site Juni 2016Klar, wir haben einiges erreicht. Auch dank Dir. Aber da geht noch was. Wir sind ständig dabei, uns neue Bereiche und Themen zu erschließen. Zu unseren neuesten Errungenschaften gehört ein Sendeplatz bei Laut.fm, über den wir ins Internet senden – auch live! Dieser Stream ist noch so frisch, dass die Farbe noch nicht trocken ist. Da stecken wir gerade eine Menge Energie rein, damit das Angebot attrakttiv für Dich ist – auch wenn uns die Gema und GVL einiges Kopfzerbrechen bereitet. Doch ein paar unserer Leser haben den Stream schon für sich entdeckt. Du auch? Guck mal da rechts, die gelbe Box. Klick mal!

In den sozialen Medien (Facebook, Twitter, Pinterest, etc.) breiten wir uns nach und nach auch aus. Das erste Jahr brachte uns immerhin über 450 Fans auf Facebook. Auch auf Twitter und Co. folgen uns inzwischen einige treue Fans und es werden ständig mehr. Danke auch dafür!

Feedback finden wir toll. Klar, „was soll ich denn sagen?“ Kennen wir. Manchmal wissen wir aber nicht, was Du vielleicht möchtest. Vielleicht gefällt Dir irgendetwas nicht. Oder Dir fehlt irgendetwas. Oder vielleicht funktioniert irgendetwas nicht. Oder Dir ist langweilig. Dann sprich uns an! Sag uns, was Dich bedrückt. Oder was Dir besonders gut gefällt. Per Mail (an info ätt polyprisma punkt de), Kontaktformular, via Facebook oder auch wenn Du uns triffst. Wir freuen uns wirklich darüber!

Was wir Vorhaben

STS-135 Atlantis Launch Photo Credit: NASA/Bill IngallsPolyprisma soll und will wachsen. Neben unseren Reviews und Rezensionen wollen wir gerne mehr über Konzerte und Veranstaltungen berichten. Auch hätten wir ganz gerne die Gelegenheit, unser heimliches Steckenpferd „Gaming“ etwas stärker zu reiten – uns fehlt nur jemand, der uns da unterstützt. Am Radio und dem Stream (der ist neu, sagte ich das schon?) werden wir auch weiter arbeiten und sehen, wo wir uns ausbreiten können. Da laufen interessante Verhandlungen und Gespräche. Was daraus wird? Wir werden sehen und Du wirst es sofort erfahren, wenn es passiert.

Vielen Dank für Deine Treue! Nein, ehrlich. Danke! Das erste Jahr wahr echt toll und die Erfolge motivieren uns sehr! Hab auch weiter viel Spaß mit Polyprisma – und falls Du uns gerade erst für Dich entdeckst: Herzlich willkommen! Schau Dich um! Fass ruhig alles an!

– Frank.
(Stellvertretend für das Team)

(Bildnachweise: geralt, Peggy_Marco, / Pixabay, CC0, NASA/Bill Ingalls, Ardfen / Wikimedia CC3.0)

3 KOMMENTARE

  1. Alles Gute nachträglich zum Geburtstag Polyprisma!

    Du gehörst zu den wenigen positiven Sachen, die mich im vergangenen Jahr auf irgendeine Art begleitet haben.
    Rock on!

    messju

  2. Lieber Frank, ich find es mega was Ihr da „gerissen“ habt und es zeigt das sich die Musik interessierten Menschen da draussen in Euch und Eurer Art Musik zu verbreiten wieder finden!
    Bleibt weiter so toll. Ich lese gerne Deine Reviews und bin dankbar für die Zeit die Ihr alle für Musik aufbringt!!!! Happy Birthday und feiert Euch!!! Liebe Grüsse, Claudia

Comments are closed.