23.04.17, 19:41 Uhr

Polyprisma – Was ist das eigentlich?

Polyprisma ist ein Magazin, ein Redaktionsverbund, eine Plattform und ein Netzwerk von Menschen. Polyprisma produziert Radiosendungen, Rezensionen, Konzertberichte, Interviews und vieles mehr. Die Webseite, die Du gerade vor Augen hast, Polyprisma.de, ist nur das im Web Sichtbare. Unter dieser Oberfläche, im sprichwörtlichen Kaninchenbau, von dem Lewis Carroll in Alice im Wunderland spricht, passiert noch sehr viel mehr.

Bei Polyprisma geht es um Menschen. Egal ob Leser oder Autor oder Musiker oder Redakteur, für Polyprisma ist Technik Mittel zum Zweck, nie Selbstzweck. Hier entsteht nichts „automatisch“. Hinter allem steht echte Kopf- und Handarbeit und der Anspruch etwas zu schaffen, das begeistert, Freude macht, weil es interessant ist und wert ist gesehen zu werden – egal wie groß oder klein.

Vielleicht wirkt dieser Ansatz altbacken oder retro. Aber macht Dir permanente Schnelllebigkeit Spaß? Uns nicht. Die Medienwelt ist durchzogen von Hypes, von der Gier nach dem „Next Big Thing“. Wir spüren und erleben das jeden Tag hautnah. Aber ist das Genuss? Kannst Du genießen, was Dir atemlos vorgehechelt wird? „Schnell-schnell, nur die Fakten“ ist oft notwendig, unumgänglich. Das wissen auch wir. Aber wird das dem gerecht, was wichtig oder wertvoll ist?

„Das Leben rauscht so schnell an einem vorbei. Hin und wieder muss man einfach mal anhalten und sich umsehen, sonst verpasst man es am Ende noch.“

(Ferris Bueller in „Ferris macht Blau“)

Anfänge und Entwicklung

Der Anfang und die Entstehung von Polyprisma war eine Kombination aus Zufall, Sturheit, Dummheit und Überzeugung. Die Idee, eine Diskussionsnische für eine Radiosendung zu schaffen, trat eine unerwartete Lawine los, aus der im wahrsten Sinne des Wortes über Nacht Ende Mai 2015 Polyprisma entstand.

Zwischen Polyprisma heute und Polyprisma damals liegt optisch und technisch ein langer Weg. Die ersten Monate waren sehr abwechslungsreich, stressig aber auch richtig toll. Du kannst ein wenig über diese erste Zeit bei uns nachlesen.

Polyprisma entwickelt sich ständig weiter. Andauernd probieren wir Neues aus, verbessern, ergänzen, verwerfen, erfinden neu. Der Kern, unsere Überzeugung, bleibt unverändert: Wir machen, was uns begeistert. Wir machen, worauf wir Bock haben. Wir machen das, weil wir es wollen – und der Erfolg gibt uns Recht.

Köpfe, Ideen und Meinungen

Immer dann, wenn Menschen auf einander treffen und etwas gemeinsam tun, ist das auch ein Zusammentreffen der Ideen und Meinungen. Das ist bei Polyprisma nicht anders. Diskutieren, Ideen austauschen, sich gegenseitig überraschen – davon lebt Polyprisma. Manchmal kommt dadurch auch etwas Sand ins Getriebe, aber am Ende gewinnt immer die Überzeugung, dass es um etwas geht, das größer ist.

Unsere Ecken und Kanten machen uns speziell. Wir machen manche Dinge manchmal etwas anders als der Mainstream. Aus Überzeugung. Weil uns wichtig ist, was wir tun. Das „wie“ … darüber kann man reden. Und das tun wir andauernd.

Reichweite

Inzwischen erreicht unsere Webseite Polyprisma.de erreicht monatlich regelmäßig zwischen 40 und 50.000 Besucher (bereinigt). Im Juni 2016 verzeichnete polyprisma.de folgende (roh) Zahlen:

42,039 Besuche / 287,909 Seiten / 493,860 Zugriffe / 679,340 Requests

Unsere UKW Sendungen im Raum Oldenburg werden in einem Bereich mit rund 850.000 Einwohnern ausgestrahlt. Media Control erhebt zurzeit aktuelle Reichweiten. Nach Angaben des Senders lag die Reichweite zuletzt regelmäßig bei 6.5-8%.

Polyprisma hat seit Mai 2016 einen eigenen 24/7 Web-Stream, der via http://Laut.fm/polyprisma aufgerufen werden kann. Dazu kommt ein regelmäßiger Sendeplatz bei dem renommierten „Radio Schwarze Welle“ über den regelmäßig 600 bis 800 Hörer direkt pro Sendung erreicht werden. Dazu kommt ein unregelmäßiger Sendeplatz bei „Second Radio“, das auch via DAB+ im Raum Sachsen im öffentlichen Rundfunk ausgestrahlt wird. Damit hat Polyprisma damit jetzt bereits drei überregionale UKW Sendeformate.

Zusammenarbeit

Polyprisma arbeitet regelmäßig und erfolgreich mit nationalen und internationalen Labels, Bands, Künstlern, Verlagen und Promotern zusammen. Wir sind eigentlich immer an beinahe allem interessiert und sehr aufgeschlossen und flexibel. Auch für spontane Aktionen sind wir meistens zu haben. Im Bereich Veranstaltungen arbeiten wir regelmäßig mit regionalen Venues und Veranstaltern zusammen. Was und wer und wie ist viel zu viel für eine kurze Vorstellung. Wer Details wissen möchte, darf uns gerne fragen.

Zukunft

Niemand weiß was morgen kommt. Du nicht und wir auch nicht. Wir haben Ideen, Pläne, Wünsche und Träume. Wir arbeiten daran so viele wie möglich davon Wirklichkeit werden zu lassen. Manche Veränderungen bei Polyprisma entstehen spontan, andere brauchen einfach ihre Zeit.

Stillstand? Nicht bei uns. Wir sind permanent aktiv. Hätte uns vorher irgendjemand gesagt, wie viel Zeit und Energie wir in Polyprisma stecken werden, hätten wir gelacht. Nun, wir lachen tatsächlich, aber nicht über uns, sondern weil wir sehen, weil wir erleben, wie viel Spaß es macht, immer wieder Idee Wirklichkeit werden zu lassen, Neues zu entdecken und Dich daran teilhaben zu lassen.

Begleite uns auf unserer Reise, entdecke unsere Welt. Wer weiß? Vielleicht ist Polyprisma ja auch eine Plattform für Dich.

Du möchtest vielleicht mitmachen?

Sicherheits-Code::
security code

Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein:

Nachricht senden