Anne Clark Abschiedstour

In March 2016 I will do my last concert tour for the foreseeable future. After 36 years of live performance and several self-made and some enforced breaks, this is the time to stop and recharge, reenergise and rewrite my world. Thank you – for all your support and enthusiasm throughout – past, present and future!“ (Anne Clark)
Also in etwa: Sie wird ab März auf absehbare Zukunft die letzte Konzerttour nach 36 Jahren gehen. Es ist Zeit für Anne, einen Stop einzulegen und wieder aufzuladen, Energie zu schöpfen und ihre Welt zu ordnen. Und sie dankt für die Unterstützung und den Enthusiasmus – früher, jetzt und in der Zukunft.

Im Frühjahr 2016, werden ANNE CLARK und ihr musikalischer Partner, der deutsche Musiker und Produzent herrB ihre kreative Reise fortsetzen, indem sie erneut ihre zeitlos poetischen Texte mit tanzbaren Elektro-Beats kombinieren und mit neuem Material auf eine umfangreiche Anne Clark Abschiedstour Tour durch Europa gehen.

Nach den EPs „Fairytales from the Underground“ und „Life Wires“, machen sie sich nun auf den Weg durch ein „Wasted Wonderland“. Diese besondere Live-Performance wird von einer erstaunlichen Licht- und Videoshow begleitet, erstellt von Lichtdesigner Rick Kay.

Diese Tour wird die letzte in ANNE CLARK´s langer Erfolgsgeschichte sein – die Anne Clark Abschiedstour!

Konzerttermine:

03.03.2016 DE-Wilhelmshaven, Pumpwerk
04.03.2016 NL-Hengelo, Metropool
05.03.2016 BE-Retie, GC Den Dries
09.03.2016 DE-Freiburg, Jazzhaus
10.03.2016 DE-Karlsruhe, Tollhaus
11.03.2016 NL-Heerlen, Niewe Nor
12.03.2016 NL-Zeist, De Peppel
13.03.2016 DE-Celle, CD Kaserne
14.03.2016 DE-Hamburg, Mojo
17.03.2016 DE-Saarbrücken, Garage
18.03.2016 DE-Bielefeld, Forum
19.03.2016 DE-Wiesbaden, Alte Schmelze
20.03.2016 DE-Bonn, Harmonie
21.03.2016 DE-Reutlingen, FranzK
22.03.2016 DE-Marburg, KFZ
23.03.2016 DE-Jena, F-Haus
24.03.2016 DE-Potsdam, Lindenpark
26.03.2016 DE-Dresden, Strasse E
27.03.2016 DE-Rostock, Mau Club
03.04.2016 DE-Munich, DMF 2016
22.06.2016 DE-Kiel, Kieler Woche
24.06.2016 DE-Sandersleben, Sportplatz Sandersleben

Anne Clark Homepage: anneclarkofficial.com
Facebook-Seite von Anne Clark: facebook.com/anne.clark.music

Bildquelle: Ulf Jacob, anneclarkofficial.com

KEINE KOMMENTARE