Slayer: Neues Album und Video Repentless

Pressetext: Slayer werden am 11. September, sechs Jahre nach ihrem 2009er World Painted Blood, ihr Album Repentless über Nuclear Blast veröffentlichen. Repentless ist das elfte Album der Band. Das lange erwartete Album wird 12 Tracks beinhalten, darunter einige neue Versionen bereits zuvor veröffentlichter Songs, unter anderem das zuvor exklusive zum Record Store Day veröffentlichte When „The Stillness Comes“ und die 2014 veröffentlichte Single „Implode“.
Kerry King:

Alle Versionen dieser Songs waren anders und das ist cool, aber ich wollte sie auch alle auf einer Collection versammeln.“ „Ich mag die Endgültigkeit von Songs auf einem Album.

Repentless ist das erste Album der Band seit Jeff Hannemann 2013 verstarb. Entgegen früherer Berichte werden keine Songs mit Hannemann auf diesem Album vertreten sein. Allerdings wurde eine seiner Kompositionen für das Album aufgenommen und der Opener des Albums ist ihm gewidmet.
Kerry King:

Der erste Song heißt „Repentless“ und der ist ziemlich… ich nenne ihn das Hannemanthem! Ich hebe den Song für Jeff geschrieben. Oh man, der ist schnell wie die Hölle. Du hast ja keine Ahnung, was da auf Dich zukommt!

Die Band veröffentlicht jetzt die erste Single des Albums, eben das „Hannemanthem“. Tom Araya Chorus klingt wie ein Manifest an Hannemanns Leben: „Live fast/ On high/ Repentless/ Let it ride!“ Bei einem Gig der Band auf Long Island trog Gary Holt, der neue Gitarrist von Slayer und Nachfolger von von Hannemann, ein schwarzes T-Shirt mit der weißen Aufschrift „Kill the Kardashians“ Schwer vorstellbar, dass er der einzige bei dem Konzert war, der diesen Gedanken hatte. Was Kourtney wohl über „Repentless“ denkt?

Slayer – Repentless erscheint am 11.09.2015 bei Nuclear BlastWebseite der Band: http://www.slayer.net/

KEINE KOMMENTARE