Combine – Go Go Go!

Combine stammen aus Israel. Die Musikszene dort ist bei uns weitgehend unbekannt, gilt bei Insidern als eine der Härtesten der Welt. Wer sich dort behauptet, muss was können. Combine zeigen mit ihrem gerade veröffentlichten Album Go Go Go! eine verblüffende und abwechslungsreiche Vielfalt aus energetischem Rock und gefühlvoll düsterem Pop.

Die Stimmung des Albums wechselt von Song zu Song. Gerade noch treibt energetischer Rock den Schweiß aus den Poren, ist der nächste Song schon wieder ganz anders, mal mehr Indie, mal gefühlvoll. Das macht Go Go Go! spannend und abwechslungsreich. Zu glauben, Stil und Richtung von Album und Band nach nur einem Song erfasst zu haben, ist ein Irrglaube.

Combine spielten Go Go Go! in einem ehemaligen Kino ein, was dem Album einen Hauch von „beinahe Live“ gibt. Dadurch entsteht ein stets wechselndes Flair aus typischem Studioalbum und Konzert, das die Musik zusätzlich aufwertet. Mal sind die Riffs knackiger Rock, mal sind die Melodien sanft, beinahe tragend. Sängerin Daniel Tourgeman ist hier schnurrende Schmusekatze, da wieder mitreißendes Energiebündel.

Combine erkunden das Terrain zwischen düsterem Singer-Songwriter-Stil, Indie und Rock. Die Band liefert mit Go Go Go! ein bemerkenswert vielseitiges, gelungenes Album ab, das nicht langweilig wird, weil es für nahezu jede Gelegenheit den „richtigen“ Song zu bieten hat. Die Musik strahlt eine willkommene Lebensfreude und Erfahrung aus. Go Go Go! wie ein frischer Wind, der durch die Ohren pustet und den Kopf frei macht.

Combine – Go Go Go! ist erschienen am 28.08.2015 bei Duchess Box / rough trade

Bandseite auf Facebook

Aktuelle Tourdaten:

11/09/2015 Kulturfabrik Moabit Festival, Berlin
19/09/2015 Kaffee Burger, Berlin Berlin
23/09/2015 Cafe Ljka, Prag
24/09/2015 O’reilley’s, Heidelberg
26/09/2015 Landau – Südstern Das Haus

KEINE KOMMENTARE