Es War Einmal Und Wenn Sie Nicht – Märchen der Gebrüder Grimm im Original gelesen von Singer-Songwritern

Ich liebe Bücher. Lesen finde ich total klasse. Auch Märchen finde ich toll. Allerdings entwickeln Märchen für mich erst dann ihre besondere Magie, wenn sie vorgelesen werden. Manchmal ist es zudem auch für mich etwas schwierig jemanden zu finden, der jederzeit dazu bereit ist, mir Märchen vorzulesen. Als mir neulich die Ankündigung von „Es War Einmal Und Wenn Sie Nicht“ auf den Tisch kam, war ich begeistert: Endlich konnte ich Märchen vorgelesen bekommen, wann immer ich das wollte! Ich musste dieses Hörbuch haben.

Kekse, Kakao, Decke, Kerzenlicht und dazu Grimms Märchen. Ein Traum bei diesem tristen Herbstwetter. Ein wohliges „Es war einmal und wenn sie nicht…“ ist da genau das Richtige. Grimms Märchen sind auf diesem Hörbuch wundervoll eingesprochen. Olli Schulz, Thees Uhlmann, Gisbert zu Knyphausen, Tom Liwa, Désirée Klaeukens und viele mehr hauchen der liebevollen Auswahl von 17 Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm Leben ein, geben ihnen Seele und Ausstrahlung. Ich fand es wunderschön, die mir bis dahin völlig unbekannte Geschichte der Geschwister Einäuglein, Zweiäuglein und Dreiäuglein von Jan Plewka vorgelesen zu bekommen. Der gestiefelte Kater wird durch Marcus Wiebusch lebendig und absolut glaubwürdig vorgetragen. Und warum der Name „Else“ bei uns einen so seltsamen Beigeschmack hat, das werde ich dank ClickClickDecker wohl niemals vergessen.

Die Märchen, die in der Originalfassung von 1812-1857 vorgelesen werden, sind wunderschön. Die Sprache ist alt, würdevoll, farbig und den Märchen vollkommen angemessen. Durch die modernen Stimmen werden die Geschichten greifbar und lebendig. Mir gefällt das gut. Die Blues-Stücke, die zwischen den einzelnen Märchen eingespielt werden, passen hervorragend zu den Märchen. Disesh Ketelsen (ehem. Fink) spielt authentisch knorrigen, beinahe staubigen Blues, der die Stimmung hervorragend abrundet und ergänzt. Ich werde zwar auch weiterhin Hörbüchern gegenüber eher skeptisch bleiben, aber diese Märchen vorgelesen zu bekommen, noch dazu von solch hochkarätigen Persönlichkeiten, das ist schon etwas ganz Besonderes.

„Es War Einmal Und Wenn Sie Nicht“ erscheint am 8.11.2013 bei Fressmann (Indigo)

Webseite: http://eswareinmalundwennsienicht.de/

1 KOMMENTAR

Comments are closed.