Depeche Mode – Spirit Release Party im Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017

Supported by Sony

Oldenburg hat eine lange und imposante Geschichte in Sachen Depeche Mode und Szene-relevanter Partys. Es gab Zeiten, in denen gefühlt jede Woche mindestens eine Szene Party irgendwo stattfand. Inzwischen hat sich das auf alle paar Monate eine eingependelt. Die Fans werden älter, die Szene hat nicht eben den stärksten Nachwuchs. Doch die Fans dieser Musik sind treu und geben sich bei grundsätzlich jedem Event dieser Art die Klinke in die Hand. So auch bei der Depeche Mode – Spirit Release Party im Molkerei Klub Oldenburg am 25.03.2017.

Es war unser erster Besuch im ehemaligen Rocktheater seit dem großen Umbau und Wechsel des Betreibers. Deshalb, und auch um das neue Album auf seine Club-tauglichkeit hin in der freien Wildbahn zu erleben, war es obligatorisch, an diesem Abend in der Molkerei zu sein. Es war gut gefüllt und das Ambiente wusste zu gefallen. Die erste Hälfte des Abends war dominiert von der Musik von Depeche Mode aus allen Phasen ihrer Kariere, immer wieder angereichert durch Songs vom neuen Album.

Spirit Release Party

Zu späterer Stunde dann wurde die Playlist aufgelockert. Es kamen Songs anderer Bands hinzu, die thematisch und stilistisch direkten Bezug zu Depeche Mode hatten. Manchem war es vielleicht etwas viel Depeche Mode auf einmal. Die eher arktische Zugluft, die immer wieder durch den Raum wehte, war auch nicht jedermanns Sache. Offenbar meinte es jemand mit der Klimaanlage dann doch etwas zu gut, ebenso wie beim Einsatz des Strobo-Effekts, der sich auch etwas nah am Overkill bewegte. Vielleicht auch Geschmacksache, denn das tanzfreudige Partyvolk honorierte die Musik und die Leistung der DJs. Die Stimmung war ausgelassen, entspannt und fröhlich.

Für die weit überwiegende Mehrheit war es ein gelungener Abend, der auch uns sehr gefallen hat. Wir haben die Reise durch die vielen Alben der Band ebenso genossen, wie die späteren Einspielungen anderer Bands. Das Personal war auf Zack (selbst bei hart umlagerten Tresen hat es nie länger als zwei, vielleicht drei Minuten gedauert, bis man bedient wurde) und super freundlich. Der Club „Molkerei Klub“ gefällt wegen seines modernen und durchdachten Ambientes und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Richtig gut fanden wir die Verlosung einer beachtlichen Menge Goodies (CDs, DVDs, Poster und so weiter), die freundlicher Weise durch Sony Deutschland zur Verfügung gestellt wurden. Das kam auch bei den Gästen sehr gut an! Wir freuen uns auf weitere Events dieser Art und wer weiß? Vielleicht motivieren ein paar weitere Partys dieser Art ja auch mal wieder die Unentschlossenen dazu, sich mit der Musik der Szene zu befassen. Schaden kann der Blick über den Tellerrand ja bekanntlich nie.

Offizielle Webseite Molkerei Klub Oldenburg

Klub Molkerei auf Facebook

Sony Music Deutschland

Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017 Depeche Mode Party Molkerei Klub Oldenburg 25.03.2017

KEINE KOMMENTARE