Gülbahar Kültür präsentiert Beautiful Cover Versions

Was haben Songs wie “We Don’t Need Another Hero”, “Light My Fire” und zum Beispiel “Rehab” gemeinsam? Alle drei sind Weltmusik. Ja, ernsthaft. Zwar nicht im Original, aber die Versionen, die sich auf dem Sampler “Beautiful Cover Versions” befinden, der von Gülbahar Kültür zusammengestellt wurde. Wie auch schon bei den beiden anderen Samplern von ihr, hat Gülbahar auch hier wieder eine verblüffende und qualitativ hochwertige Sammlung unterschiedlichster Künstler zusammengetragen, die sich der Werke anderer annehmen und sie neu interpretieren.

Nun bin ich wirklich nicht die erste Adresse wenn es um Weltmusik geht, aber einige der Songs haben mir trotz meiner Vorbehalte sehr gefallen. Zum Beispiel “Don’t Let Me Be Misunderstood” wird vielen wohl am ehesten in den Versionen von Santa Esmeralda aus dem Kill Bill Soundtrack oder von den Animals bekannt sein. Meshell Ndegeocello macht daraus einen großartigen Slowburner mit Gänsehautgarantie. Die Interpretation von “Light My Fire” (Doors, 1967) durch Erma Franklin hat herausragende Größe und ist eine Klasse für sich.

Größe und Klasse sind generell die Attribute, die meiner Meinung nach für jeden einzelnen Song dieser Compilation gelten. Leicht und beschwingt werden teils Welthits neu aufgelegt und neu interpretiert. Nicht jeder liegt dabei bedingungslos jederzeit genau auf meiner Linie. Im Gegenteil. In der Masse wird es mir zuweilen doch etwas zu viel mit der guten Laune. Aber dennoch sind die Künstler hervorragend und ihre Interpretationen qualitativ herausragend gut.

Ich habe, um nur ein Beispiel herauszugreifen, noch nie eine so geile Version von “Singin’ In The Rain” gehört, wie die hier auf dem Album von Feloche feat. Nora Arnezeder. Besonders spannend finde ich die mutige Interpretation von “Enter Sandman” (Metallica, 1991) durch Youn Sun Nah, die bei Fans für erbitterte Debatten sorgen wird.

Alles in allem ist der Sampler eine Bereicherung für jeden, der sein musikalisches Repertoire erweitern möchte. Für Fans von ungewöhnlichen Coverversionen ist “Beautiful Cover Versions” ohnehin ein Muss.

Beautiful Cover Versions compiled by Gülbahar Kültür erscheint am 10.10.2014 bei Lola’s World Records

Webseite von Gülbahar Kültür: http://www.gkultur.de/

KEINE KOMMENTARE