Psychic Warfare Konzert – Clutch & Jesus Chrüsler Supercar fackeln das Modernes ab

Sonntags, in Bremen

Wären Sylvie und Niels nicht gewesen, hätten wir Clutch schon wieder verpasst. So aber packten wir uns und unser Equipment zusammen und fuhren nach Bremen, ins Modernes zum Psychic Warfare Konzert. Es war warm. Es war „wring das Tshirt aus“ warm. Und es gab Baustellen. Tolle Baustellen. Die sahen wir zwar nicht, obwohl wir uns wirklich Mühe gegeben haben. Aber dafür bekamen wir eine Menge Gegend zu sehen. Zu viel, für meinen Geschmack. Aber: Wir haben es geschafft! Ohne Verletzte!

Das Modernes. Ein großartig umgebautes Kino mitten in Bremen, direkt an der Uni. Als Auswärtiger ohne Navi schwer zu finden, aber der Charme und die Atmosphäre sind die Kurverei mehr als wert. Wegen des Wetters tröpfelt das Publikum anfangs etwas zurückhaltend ins Modernes, aber es füllt sich, stetig und unaufhaltsam. Irgendwann ist die Hütte voll. Richtig voll. Und warm. Dann kommen Jesus Chrüsler Supercar auf die Bühne und drehen den Thermostat erstmal um mindestens 10° höher. Hart, direkt und schnell ist die Musik von Robban, Chris und Nicke, die sich mächtig ins Zeug legen.

Das Psychic Warfare Konzert ist eine Mischung irgendwo zwischen Rock’n’Roll und Metal, die ein wenig an Motörhead erinnert, besonders wegen Robbans Stimme. Das Publikum dankt der Band jede Note, feiert die Band. Die Schweden langen ordentlich zu und begeisterten das norddeutsche Publikum. Dabei drehen Jesus Chrüsler Supercar im Laufe ihres Auftritts mehr und mehr am Gas und bringen den Saal zum Beben und treiben die Temperaturen in fast unerträgliche Regionen.

Mach das Dach auf!

Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / PolyprismaIn der Umbaupause zieht das Modernes ein nur kongenial zu nennendes Ass aus dem Ärmel. Andere Läden reißen Fenster und Türen auf, um Frischluft in die Hütte zu kriegen. Oder sie werfen die Klimaanlage an. Oder beides. Aber: Das kann jeder! Das Modernes schiebt das Dach auf. Ja, genau. Die Decke wird beiseite geschoben und der Saal kann sich unter freiem Himmel ordentlich ausdampfen. Herrlich! Nicht nur wir waren begeistert. Mit beinahe schon Beach-Party ähnlich entspannter Atmosphäre relaxte das Publikum durch die Pause. Ein wenig Smalltalk hier, ein wenig Getränk da, entspannte gute Laune mit der angenehmen Nachwirkung des wirklich guten Hardrocks von Jesus Chrüsler Supercar. Überall wurde wohlwollend über den Auftritt der Band aus Stockholm gefachsimpelt, über Konzerte insgesamt und natürlich über sie.

Sowieso waren sie omnipräsent, auch wenn sie noch gar nicht zu sehen waren: Clutch. Die Band aus Germantown, Maryland, die dieses Jahr ihr 25. Jubiläum und das elfte Studioalbum „Psychic Warfare“ feiert. Man spricht über das aktuelle Album und über den Auftritt in Wacken tags zuvor. Die Stimmung ist zwar entspannt, doch sind alle gespannt auf die Band und ihren Auftritt. Als das Team vom Modernes dann die Decke wieder zu fährt, wird es dunkel im Modernes. Und still. Man drängt nach vorne und wartet.

Clutch – Psychic Warfare Konzert

Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / PolyprismaUnd dann sind sie plötzlich da. Neil, Tim, Dan und Jean-Paul kommen aus dem Dunkel auf die Bühne und verteilen sich routiniert und unaufgeregt. Neil sieht sich um, stellt lapidar fest „Okay. Let’s party.“ und ein Orkan rollt über das Publikum hinweg. Clutch sind da.

X-Ray Visions, Firebirds, Burning Beard rollen wie ein Song durch den Saal und der kocht. Neil ist ein unfassbar aktives Energiebündel, interaggiert unmittelbar mit jedem Einzelnen im Publikum, spricht jeden direkt an. Seine Ausstrahlung ist phänomenal, seine Präsenz greifbar. Auf der Bühne geben die Jungs Sucker for the Witch und im Saal steht auch der letzte in Flammen. Großartige Musik, großartige Stimmung, großartiges Konzert.

Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / PolyprismaDie Musik drischt auf die Ohren, klinkt sich direkt und ohne Umweg im Hirn ein. Der Beat geht direkt in Hintern und Beine. Der ganze Saal bewegt sich im Takt, geht mit, feiert Clutch begeistert. Die Band wiederum gibt diese Begeisterung unmittelbar zurück. Es entsteht eine direkte Rückkopplung zwischen Band und Publikum und alle drehen durch.

Es ist eine geniale Party, auf der alle Spaß haben. Nach gut zwei Stunden und zwei Zugaben sind alle am Ende – Band und Publikum gleichermaßen. Deutlich abgekämpft wird die Band von der Bühne und das Publikum in die Nacht entlassen. Es war ein tolles Konzert mit zwei richtig guten Bands. Jesus Chrüsler Supercar waren eine bemerkenswert gute Entdeckung und Clutch sind Live ein Erlebnis, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf. Wie sagt man noch? „Gerne wieder!“

Offizielle Webseite von Clutch

Clutch auf Facebook

Offizielle Webseite von Jesus Chrüsler Supercar

Jesus Chrüsler Supercar auf Facebook

Offizielle Webseite des Modernes / Bremen

Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma JCS Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma JCS Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma JCS Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma JCS Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma JCS Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma JCS Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) S.Pabst / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma Clutch Modernes 07.08.2016 (c) F. Braade / Polyprisma

Tourdaten Clutch 2016

Aug 09 KB, Malmö, Sweden
Aug 10 Circus, Helsinki, Finland
Aug 12 Rocco del Schlacko Festival, Saarbrücken, Germany
Aug 13 Taubertal Festival, Rothenburg Ob Der Tauber, Germany
Aug 14 Open Flair Festival, Eschwege, Germany
Aug 16 Zeche, Bochum, Germany
Aug 17 Den Atelier, Luxembourg, Luxembourg
Aug 18 Pukkelpop Festival, Hasselt, Belgium
Aug 19 Gampel Festival, Gampel, Switzerland
Aug 21 Tvorica Kulture, Zagreb, Croatia
Aug 22 And There Come The Wolves Festival, Wiesen, Austria
Aug 24 Gazi Music Hall, Athens, Greece
Aug 26 Rock En Seine Festival, Paris, France
Aug 27 Reading Festival, Reading, United Kingdom
Aug 28 Leeds Festival, Leeds, United Kingdom

Clutch – „X-Ray Visions“

JESUS CHRÜSLER SUPERCAR – Let It Roll (Official Video)

KEINE KOMMENTARE