microClocks – Soon Before Sundown

Soon Before Sundown ist das dritte Album der Band microClocks aus Nordrhein-Westfalen. Die Band beschäftigt sich inhaltlich mit dem nahenden Weltuntergang. Sie hebt mahnend den Zeigefinger und singt (auf Englisch) davon, dass Leben, Liebe und Welt sehr vergänglich sind. Dunkle Themen – düstere Aussichten, die verblüffend melodisch und in sich angenehm geschlossen stimmig vertont sind.

Soon Before Sundown

Die Musik klingt so gar nicht düster oder Depressionsgeladen, wie die Texte vermuten lassen. Eher im Gegenteil. Die microClocks rocken schon sehr cool und beschwingt, um nicht zu sagen vergnügt. Mit einem angenehmen ausgewogenen Anteil Electro wird der Alternative-Rock-Anteil bereichert. Insgesamt ein lässig-cooles Gesamtwerk, das mir auch deshalb gefällt, weil es die Waage hält zwischen melodiösem Rock und handfestem Zulangen. Eine Mischung, die zurzeit leider nicht besonders häufig von deutschen Bands zu hören ist.

Dem Album Soon Before Sundown ist anzumerken, dass bei der Produktion erfahrene Menschen ihre Finger mit im Spiel hatten. So haben den microClocks während der Produktion unter anderem Größen wie José Alvarez-Brill (Unheilig, Wolfsheim) und Olaf Wollschläger (Mesh, And One) unter die Arme gegriffen. Das Mastering von Hans-Philipp Graf (Lord Of The Lost, Joachim Witt, Stahlmann) passt und rundet das Album angenehm ab.

Mir gefällt das Album, weil es ausgewogen und in sich stimmig ist. Es ist vielleicht nicht das härteste Brett der Musikwelt, aber erstens ist es ist weit weg vom Musikantenstadl und zweitens brauche ich auch nicht jeden Tag Geballere. Weniger ist manchmal mehr. Die Einflüsse aus der elektronischen Musik sind gekonnt eingebaut und mit Bedacht dosiert. Auch das trägt am Ende dazu bei, dass mir das Album insgesamt sehr zusagt.

microClocks – Soon Before Sundown erscheint am 18.11.2016 bei BobMedia / Soulfood

Offizielle Webseite der microClocks
microClocks auf Facebook

microClocks – life is grim (live @ M’era Luna 2014) HD 1080p

2 KOMMENTARE

Comments are closed.