Zollhaus Nacht im Zollhaus Leer: Entspannte Party mit Flair

Gestern war es wieder soweit: Das Zollhaus in Leer veranstalte wieder seine Zollhaus Nacht unter dem Motto „Das Feinste von Rock bis Pop er 70er bis heute“. Auf der Terrasse parallel dazu Outside-House-zeit. Trotz phasenweise unangenehm regnerischen Wetters fanden eine Menge gut gelaunter und entspannter Partygänger aus Leer und Umland den Weg ins Zollhaus und auf die Tanzfläche.

Nach dem Door Opening um 23 Uhr strömten die Gäste kontinuierlich in den Kulturtempel. An den Turntables sorgte DJ Mono Ton für Schwung und einen abwechslungsreichen Stil-Mix zwischen Abba, den Doors und Darude – und das Publikum dankte es begeistert. Die Stimmung war ausgelassen und entspannt, das Publikum feierte fröhlich und ausgelassen. Eine Tanzparty, die kaum Wünsche offen ließ – vielleicht abgesehen vom Wunsch, der Abend möge doch ewig weitergehen.

Das gediegen-rustikale Ambiente des großen Saals im Zollhaus Leer eignet sich hervorragend für Party, Disco und Konzert. Das Personal bleibt selbst bei komplizierten Situationen freundlich und stets zuvorkommend. Besonders gefallen haben uns die für eine Disco auch zu später Stunde noch bemerkenswerte Sauberkeit der Location und das tolle Flair. Durch seine Lage unmittelbar am Bahnhof und mit Parkhaus direkt vor der Tür eine leicht zu erreichende, empfehlenswerte Location, die wir gerne wieder besuchen werden.

Webseite des Zollhaus: www.zollhaus-leer.com

KEINE KOMMENTARE