Schwarzschild – Wir Sind Nicht Allein als Gemeinschaftsleistung [Update]

Eine Frage der Sichtweise

Anderthalb Monate nach ihrem Debut-Longplayer Radius bringt das umtriebige Duo Schwarzschild bereits die nächste Veröffentlichung. Es ist die – je nach Sichtweise – Single oder EP Wir Sind Nicht Allein. Eine Single wäre es, betrachtet man, dass genau genommen nur ein Song darauf ist – Wir Sind Nicht Allein eben. Eher als EP kann man die Scheibe betrachten, wenn man sieht, dass sieben Tracks enthalten sind.

Manigfaltig Wir Sind Nicht Allein

Des Rätsels Lösung ist – wie bei Musik aus dem Bereich Electronic, Synth- oder Goth-Pop fast schon zu erwarten – in verschiedenen Interpretationen anderer Musiker zu finden, die sich den Song vorgenommen und remixed haben (welch tolles neudeutsches Wort). Neu abgemischt, Elemente hinzugefügt, dem Track einen eigenen Klang verliehen haben.

Gleich sechs Leute haben sich derart an Wir Sind Nicht Allein von Schwarzschild ausgetobt – darunter reine Remixer-Projekte wie Götteskälte oder Restriction 9, aber auch DJs wie der Mexikaner Dimitri „DMT“ Berzerk oder DJ Mono. Einige der so entstandenen Tracks sind recht nah am Vorbild, andere wandeln ihn enorm. Der DMT Berzerk Remix kommt schon fast Trance-artig und mit fast 7 Minuten Spieldauer daher, während der Gotteskälte Remix Dinos Stimme noch einmal separiert und fast orchestral umgibt. Der Bremer Imunar und DJ Mono aus Schortens (bei Wilhelmshaven) beschleunigen Wir Sind Nicht Allein dagegen noch einmal tanzflächentauglich, oder genauer: Tanzflächengeeigneter.

Was haben wir also?

Sieben Tracks, die den gleichen Titel tragen mit einer Spieldauer von fast 40 Minuten. Sechs Remixes und das Original. Zum Am-Stück-Hören nicht unbedingt das Allerspannenste, zugegeben. Wer aber auf gute Remixes steht, wer sich seine Playlisten gern selbst zusammenstellt und dabei Wert auf Abwechslung legt – für den ist diese Scheibe absolut interessant. Und persönlich finde ich auch spannend, was die Künstler noch einmal aus einem guten Song herausholen. Und wie unterschiedlich die Interpretationen ausgefallen sind. Vielleicht ist Wir Sind Nicht Allein keine Scheibe für jeden Hörer, aber garantiert lohnend für Schwarzschild-Fans, DJs und Moderatoren.

Schwarzschild – Wir Sind Nicht Allein erscheint am 14.07.2017 bei Echozone.

Webseite Schwarzschild (Facebook)

Mitwirkende Künstler: DJ Mono, DMT Berzerk, Götteskälte, Imunar, Restriction 9, The Bear Cave II

[UPDATE]
Am Tag der Veröffentlichung gibt es auch das Video dazu:

SCHWARZSCHILD – Wir sind nicht allein (Official Video)

KEINE KOMMENTARE